Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusGetrennt und Videotelefonie: So feierten die schwedischen Royals Ostern

Das schwedische Königshaus veröffentlichte in Zeiten von Corona ein Video vom Osterfest - das heuer via Laptop statt fand.

Ein großes Familienfest wie zum 40er von Kronprinzessin Victoria blieb den Royals heuer verwehrt © AP
 

Auch für die schwedische royale Familie ist Ostern als Familienfest heuer ausgefallen. Die Royals haben das gemacht, was wohl auch hierzulande viele Familien während des Osterwochenendes praktizieren: sie treffen sich digital mit König Carl Gustaf (73) und Königin Silvia (76) - der Hingucker sind natürlich die Enkelkinder.

"Glad påsk", also "Frohe Ostern" wünschen Sie sich in einem Videotelefonat, an dem auch Prinz Carl Philip (40) mit seiner Familie nahe Stockholm, Kronprinzessin Victoria (42) mit Familie und Prinzessin Madeleine (42), die in Florida lebt mit ihrer Familie teilnimmt. Prinzessin Estelle (8) hat eine Ostergrußkarte für Oma und Opa gebastelt und liest diese auch vor. Aber sehen Sie selbst.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren