Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Rapper Pop Smoke in Los Angeles erschossen

Der US-Rapper Pop Smoke dürfte Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sein. Übereinstimmende Medienberichte melden, dass er in seinem Haus in Hollywood erschossen worden ist.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel