Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Italienische Schauspiellegende (84) drehte wieder mit ihrem Sohn

Netflix hat exklusiv die Rechte für den jüngsten Film der italienischen Schauspielerin Sophia Loren (84) erworben. "La vita davanti a sé" wird im zweiten Halbjahr 2020 weltweit gezeigt. Gedreht wurde der Film von Lorens Sohn, dem Regisseur Edoardo Ponti (47).

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel