AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MusikszeneMarco Wanda wurde als Fußballfan regelmäßig verprügelt

Der Wanda-Sänger träumte als Bub von einer Profi-Karriere als Fußballer und bekam als Klinsmann-Fan regelmäßg Schläge ab.

Träumte von einer Karriere als Profi-Fußballer: Marco Michael Wanda © APA/HANS PUNZ
 

Der Wiener Musiker Marco Michael Wanda hat vor seiner Zeit als Sänger der gleichnamigen Band als Fan von Jürgen Klinsmann oft Ärger bekommen. "Damals hatte ich ein Jürgen-Klinsmann-Trikot, das ich in Wien bei Spielen im Park trug. Ich wurde dafür regelmäßig verprügelt. Was mich aber nicht davon abgehalten hat, dieses Trikot weiter zu tragen", sagte der 32-Jährige dem "Zeit-Magazin" (Donnerstag).

Dabei habe er um das Trikot "wie um Leben und Tod gekämpft", meinte Wanda, der mit bürgerlichem Namen Michael Marco Fitzthum heißt. Im Dress des aktuellen Trainers des deutschen Fußball-Bundesligisten Hertha BSC träumte der Sänger von einer Karriere als Fußball-Profi. Als Wanda merkte, "dass es bei mir nicht für die Champions League reichen würde", wandte er sich der Musik zu. "Damals habe ich davon geträumt, auf den Bühnen zu stehen, auf denen ich mittlerweile tatsächlich schon gespielt habe", so der Sänger. Der Band gelang der Durchbruch 2015 mit dem Hit "Bologna".

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.