AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

50 Jahre WoodstockVom Hippie-Paar zum Ehepaar

Woodstock ist 50 Jahre alt. Und ihre Liebe auch. Gestatten, Bobbi und Nick Ercoline!

50 Jahre liegen zwischen den beiden Bildern. Und die Liebe von Bobbi und Nick © IMAGO/UZZLE, APA/WEISS
 

Da standen sie, in der Morgendämmerung, in eine schmuddelige Decke gehüllt, die sie irgendwo aufgelesen hatten: Bobbi und Nick Ercoline, beide 20 und seit drei Monaten verliebt. Und sie merkten gar nicht, dass Burk Uzzle gerade auf den Auslöser drückte. Der heute 81-jährige Fotograf aus North Carolina hatte damit ein ikonografisches Bild von Woodstock, für eine ganze Generation geschossen. Das berühmte Foto, das auch für das Cover der millionenfach verkauften Triple-LP „Woodstock“ verwendet wurde, haben wir letztens in unserem Sonntagsmagazin beleuchtet.

Aber was wurde aus dem Hippie-Paar? Ein Ehepaar. Bobbi und Nick heirateten bald nach dem Open-Air-Festival. „Wir haben zwei Söhne und vier Enkel. Wir waren nicht immer glücklich miteinander, aber immer ineinander verliebt. Ein Segen“, sagten sie der „Welt“. Die beiden, die als Krankenschwester und Tischler arbeiteten, leben in Middletown im Staat New York und denken gerade jetzt gern an die „3 Days of Peace & Music“ im August 1969, obwohl sie zwar Rockfans und gegen den Vietnamkrieg waren, aber keine Hippies im engeren Sinn: „Drogen nahmen wir nicht, dafür hatten wir Wein und Bier dabei.“

Die Ercolines mit Carlos Santana, der 1969 auch dabei war Foto © FACEBOOK/BETHEL WOODS CENTRE

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren