AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PowerballadeHelene Fischer meldet sich mit englischem Song zurück

Kurze Auszeit von der einjährigen Pause: Helene Fischer stellte das neue Lied "See You Again" vor, das sie für den Soundtrack zum Kinofilm "Traumfabrik" eingesungen hat.

KONZERT 'HELENE FISCHER'
Helene Fischer singt nicht zum ersten Mal auf Englisch © APA/PFARRHOFER
 

Ihren Fans schrieb die Schlager-Queen auf Instagram: "Ihr Lieben, eine ganze Weile war es etwas stiller um mich und ich habe mich nicht zu Wort gemeldet. Ihr wisst, wenn ich etwas mache, dann zu hundert Prozent und auch diese Phase des Offline-Seins, nutze ich im Moment, um mich ganz auf meine Familie und Freunde zu konzentrieren und mich von allem, was in den letzten zwei Jahren passiert ist, etwas zu erholen und wieder neue Energie zu tanken für Neues!"

"See You Again" nahm Helene Fischer für den Kinofilm "Traumfabrik" auf, der Anfang der 1960er-Jahre  spielt. "Ein einfühlsamer, berührender, lustiger und einfach toller Film, den ihr euch diesen Sommer ab dem 4. Juli in den Kinos nicht entgehen lassen solltet! Es geht um eine berührende Liebesgeschichte, die im Filmstudio Babelsberg beginnt und durch den Mauerbau in Berlin bedroht wird", teilt die 34-Jährige ihren Fans mit. Im Ensemble: Heiner Lauterbach, Ken Duken, Emilia Schüle und Nikolai Kinski. Regie führte Martin Schreier.

Nach wie vor gibt es ja Gerüchte, dass Fischer von ihrem Freund Thomas Seitel schwanger sein soll.
Hier ist ihre neue Ballade:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren