AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Dancing StarsÜberhitzung im ORF-Ballsaal: Petzners Tanz um einen Finalplatz

Halb Österreich hasst Stefan Petzner: Der Ex-Politiker mit den linken Füßen reizt Jury und Publikum zur Gehässigkeit. Wieso eigentlich?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Aus seiner tänzerischen Talentlosigkeit eine Marke gemacht: Stefan Petzner © ORF
 

Wer „Dancing Stars“ seit dem ORF-Start (2005) verfolgt, weiß: Schon mehrmals sind die Schlusslichter der Jury-Wertung weit gekommen – von Toni Polster und Andi Goldberger bis zu Dolly Buster und der Jazz Gitti. Die beiden Ersteren schafften es seinerzeit sogar ins Finale: Trotz weniger Jury-Punkte gab es für sie aber auch viele Sympathiebekundungen. Bei Stefan Petzner ist das anders – noch nie wehte ein derart rauer Ton durch den Ballsaal. Und auch in den Onlineforen geht es ziemlich gehässig zu. Dabei haben die vier Fachleute letzten Freitag – ob im Auftrag der Sendungsmacher oder nicht – im Vergleich zu den ersten Shows bereits Kreide geschluckt. Und, anstatt Petzners Parkettdarbietung zu begutachten, selbst ausgelassen getanzt. Was das Sendungselement Jury ohnehin ad absurdum führt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Viertelputzer
0
3
Lesenswert?

Ha ha hassen

Wieso sollte jemand Petzner hassen? Ignorieren wird für ihn wohl viel schlimmer sein!

Antworten
MICHAELGANGL
2
24
Lesenswert?

Tanzbär

Im Mittelalter gab es auf Jahrmärkten Tanzbären zur Belustigung des einfachen Volkes. Im Märchen werden Bären auch Meister Petz genannt. Ist Petzner eine Form von Petz?

Antworten
GustavoGans
2
19
Lesenswert?

Verstehe nicht wieso

jemand den Petzner hassen sollte.
Wie geschrieben, steht er für rechts, hat aber zwei linke Füße. Also für jeden was dabei. ;)

Antworten
Thomas.Hahn
13
15
Lesenswert?

Wichtig ist aber anzumerken,

dass solch ein vollkommener Schwachsinn, wo es scheinbar ausschließlich um Quoten geht um die GIS-Gebühren und die immensen Gehälter der privilegierten Mitarbeiter verteidigen zu können, vom braven Steuerzahler finanziert werden "darf"...
Danke ORF!

Antworten
hfg
9
9
Lesenswert?

Es ist eine Show und kein Tanzwettbewerb

Petzner ist ein Glücksfall für den ORF mehr Aufmerksamkeit, mehr Einnahmen und viel mehr Interesse. Trotz des ur peinlichen Auftrittes ist es manchmal fast lustig und komisch. Ohne Petzner würde ich mir das nicht anschauen. Das Konzept lebt von solchen Personen. Petzner der Roboter der alles macht nur nicht tanzen, Schottenberg der Opa usw., Eberhardtinger der Spaßvogel und der böse Ungar, die Freundliche usw. In der Jury. Das ist Unterhaltung und Show.

Antworten
36020b0a2c8e7b930d639adf2b62ccc5
17
26
Lesenswert?

Das Wertungssystem gehört geändert -

entweder Qualität am Parkett - dann entscheidet die Fachjury oder Klamauk am Parkett - dann entscheidet das Publikum.
Aber daß jemand, der absolut nicht tanzen kann - bei "Dancing Stars" auch nur eine Runde überlebt ist ein Armutszeugnis für alle die für diesen angerufen haben. Vermutlich ganz Kärnten - aber es kann doch nicht sein, daß Petzner das Beste ist, daß Kärnten im Tanzsport zu bieten hat???

Antworten
3738064Gas
0
2
Lesenswert?

Unterstehen sie sich..

.... alle Kärntner zu beleidigen
:-)

Aber ein Stück weit werden sie wohl recht haben, leider.

Antworten
wussly
3
3
Lesenswert?

@Hubi...

Ein Armutszeugnis ist Deine Unwissenheit. Peinlich....

Antworten
koko03
4
18
Lesenswert?

Petzner ist kein Kärntner !!!

Geboren und aufgewachsen in der Steiermark!!!!!

Antworten
heinzleh.
0
1
Lesenswert?

Petzner

Wir gönnen auch den Kärntnern immer das Beste !!

Antworten
Sicherheitsfachkraft
1
4
Lesenswert?

lebe(r) koko03

Fast hast Du recht, geboren ist er zwar in Tamsweg, aber aufgewachsen ist er im elterlichen Hof in der Steiermark! *yes*

Antworten
wolfisch
5
28
Lesenswert?

Armselig

Armseliger ORF, der so was braucht.

Antworten
umo10
6
12
Lesenswert?

Halb Österreich

Hasst ihn nicht. Das Land ist gespalten, fast wie beim Brexit

Antworten