AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schlager-LegendeGus Backus mit 81 Jahren verstorben

Deutsche Schlager mit amerikanischem Akzent: Hits wie "Da sprach der alte Häuptling der Indianer", "Der Mann im Mond" und "Sauerkraut Polka" machten Gus Backus berühmt.

Gus Backus gestorben
Der einstige Schlagerstar Gus Backus ist tot © APA/dpa/Stache
 

Zu Hause in Germering nahe München ist Schlager-Star Gus Backus (81) gestorben. Der gebürtige Amerikaner kam als US-Soldat Mitte der 1950er-Jahre als kanpp 20-Jähriger nach Wiesbaden und startete dort seine Karriere als Sänger. Backus war neben seiner musikalischen Karriere mit mehreren Hitparadenerfolgen (auch in den USA) zudem als Schauspieler aktiv, spielte unter anderem in den Filmklassikern „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ (1962) und "Unsere tollen Tanten" (1961) mit.

Der gebürtige New Yorker, der bürgerlich Donald Edgar Backus hieß, landete Hits wie "Brauner Bär und weiße Taube" und "Da sprach der alte Häuptling der Indianer". Hier ein Ohrwurm-Video aus 1972:

Auch das war ein großer Erfolg von Gus Backus:




Kommentare (2)

Kommentieren
Kunierer
9
36
Lesenswert?

Ja der Gus Backus

hat uns in den 60er Jahren mit seinen Gassenhauern besten erfreut. Es gab damals keine Jukebox wo nicht seine Platten im Dauerlauf gespielt wurden. Das waren eben noch Zeiten
“ never comes back again“ wo man nicht mit Gabalier musikalisch behämmert wurde.

Antworten
adidasler
16
13
Lesenswert?

jetz...

...lossts holt amol den gabalier in ruah.... im moment gibs in ö für olls nur 2 schuldige: de regierung oda da gabalier... lossts eich amol wos eigenes einfolln!!

Antworten