AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KontroverseEin Orden für Andreas Gabalier erhitzt manche Gemüter

Die Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla will Andreas Gabalier den Karl-Valentin-Orden verleihen. Kritiker monieren: Gabalier passe nicht zum Freigeist von Karl Valentin.

KONZERT: TOURAUFTAKT ANDREAS GABALIER: GABALIER
Was höre ich da an Empörung? Gabalier soll Valentin-Preis bekommen © APA/EXPA/ADELSBERGER
 

Die Nachricht ist eigentlich nicht neu: Bereits Ende November hatte die Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla den Träger des diesjährigen Ordens bekannt gegeben. Gabalier verkörpere die Spitzfindigkeiten des großen Münchner Humoristen, heißt es in der Begründung. Die Juroren sehen zudem Parallelen zwischen Karl Valentin, der "sich zeitlebens als Volkssänger sah", und Gabalier, dem "selbsternannten Volks-Rock'n'Roller" und Volkssänger einer neuen Generation.

Doch jetzt protestieren Valentin-Verehrer. "Da dreht's mir nicht nur den Magen um, da zerspringt mir das Herz", wird etwa Sabine Rinberger, die Direktorin des Valentin-Karlstadt-Musäums in einer Geschichte des Bayrischen Rundfunks zitiert. Dort wird Rinberger noch deutlicher: "Wie kommt man darauf, dass Valentins 'Fremd ist der Fremde nur in der Fremde' irgendeinen Bezug zu Gabaliers rechtspopulistischen homophoben, fremden- und frauenfeindlichen Texten hat?"

Verliehen wird der Faschingsorden seit 1973 jährlich an eine Persönlichkeit aus Politik, Kunst, Wissenschaft, Literatur oder Sport verliehen. Die Auswahl erfolgt laut der Faschingsgesellschaft nach der humorvollsten bzw. hintergründigsten Bemerkung im Sinne von Karl Valentin.

Bis zur Verleihung des Ordens, die im Rahmen des Großen Narrhalla-Balls am 2. Februar stattfindet, wird sicher noch einiges an Kommentaren folgen. Die Laudatio auf Andreas Gabalier soll übrigens Peter Kraus halten.

 

 

Kommentare (18)

Kommentieren
Sam125
1
2
Lesenswert?

Andreas Gabalier dürfte eigentlich von sich aus den Orden nicht annehmen!

Aus Begründung würde ich den Respekt und die Hochachtung, vor den großen Komiker Karl Valentin angeben! In dessen "Fußstapfen", er nie treten kann und wird! Das sind einfach zwei Paar verschiedene Schuhe, dass kann man drehen und wenden, wie man will! Ich bin allerdings auch kein Gabalier Fan! Ich mag eigentlich nur ein einiges Lied von ihm! Das heißt: Einmal sehen wir uns wieder!

Antworten
Kunierer
2
7
Lesenswert?

Ein besonderer Grund für viele Persönlichkeiten

die vor ihm den K.Valentin Orden erhalten haben daß sie ihn zurückgeben. Der gute Karl würde sich im Grab umdrehen.

Antworten
atomic
3
8
Lesenswert?

Wer......

........ist Andreas Gabalier??

Antworten
Sol lucet omnibus
1
13
Lesenswert?

Zwei Sachen sind unendlich ....

...
Hodi odi ohh di ho di eh
Hodi odi ohh di ho di eh
Hodi odi ohh di ho di eh
Hodi odi ohh di eh

Entschuldigung - der Text ist Nobelpreisverdächtig!!!

Antworten
cleverstmk
5
19
Lesenswert?

???? was bleibt??

Wahrscheinlich wird den Orden der Ha Tsche verleihen und die John Otti Band spielt auf.

Antworten
kog1
1
13
Lesenswert?

Die haben halt wirklich Humor

und keiner merkt es

Antworten
unterhundert
3
2
Lesenswert?

isss,

aber eh Wuascht, odrrr..?

Antworten
schadstoffarm
13
21
Lesenswert?

Valentin hat auch polarisiert

und mit dem "neuen" Regime war er weg vom Fenster. Der Gabalier lebt jetzt aber erst richtig auf.

Antworten
Musicjunkie
18
53
Lesenswert?

Hulapalu, Hallihallo, usw...

Die "Goldene Himbeere" wäre passender, für den(die) schlechtesten Song(s).

Antworten
Steinschlossblick
13
57
Lesenswert?

Na Bravo !

Kasperl Orden würde wohl eher passen!

Antworten
DavidgegenGoliath
51
20
Lesenswert?

Gratulation, den hast du dir verdient!

Ein Steier, wer sonst!

Antworten
eko
20
79
Lesenswert?

Sorry

aber von karl valentin ist der selbsternannte volksrocker gleich weit entfernt wie der nordkoreanische tribun😦

Antworten
erstdenkendannsprechen
10
22
Lesenswert?

vor ihm haben diesen preis

manch verdiente und manch weniger verdiente bekommen. gabalier ist also kein ausreißer. ich denke eher, dass jene, die den preis vergeben, mit ihren entscheidungen gerne populär sind - dh in die medien kommen. aus welchen gründen auch immer.

Antworten
gg288ai
23
66
Lesenswert?

Wenn die Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla ...

... Herrn Gabalier den Karl-Valentin-Orden wirklich verleihen sollte, dann disqualifiziert sie sich wohl selbst.

Antworten
AIRAM123
16
65
Lesenswert?

Karl Valentin

... ist wohl ein, zwei Nummern zu groß konzipiert

Antworten
gg288ai
32
69
Lesenswert?

gabalier =

= eine einzige katastrophe.

Antworten
gerbur
14
63
Lesenswert?

Narrhalla!

Hulapulu! Was soll man sonst dazu noch sagen!

Antworten
Gotti1958
21
93
Lesenswert?

Orden

Einen Narrenorden hat Gabalier sicher verdient, aber sicher nicht den vom Valentin.

Antworten