AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GNTMHeidi Klum holt Thomas Gottschalk in die Topmodel-Jury

Ab 7. Februar startet die 14. Staffel.

Thomas Gottschalk
Thomas Gottschalk © (c) APA/AFP/AXEL SCHMIDT (AXEL SCHMIDT)
 

Auch wenn sich Thomas Gottschalk vor sieben Jahren von seiner TV-Show "Wetten dass..." verabschieden musste, ist er auf den Fernsehbildschirmen nach wie vor präsent. Nicht nur, dass er heuer eine eigene Literaturshow bekommen soll - wie Pro Sieben verkündete, wird der Entertainer auch bei der nächsten Staffel von "Germany´s Next Topmodel" eine Rolle spielen. Laut Spiegel online findet die 14. Staffel mit einem neuen Jurykonzept statt. Statt der bisherigen Dreier-Jury wird eine Jury aus wechselnden Mitgliedern auftreten. In jeder Folge soll ein anderer Gast die Kandidatinnen schulen und Heidi bei ihrer Entscheidung unterstützen, wer aus der Sendung fliegt. Und als einer der Gastjuroren wird dann eben auch Thomas Gottschalk auftreten. Außerdem mit von der Partie: Gisele Bündchen, Wolfgang Joop, Thomas Hayo, Winnie Harlow, Toni Garrn und die Gewinnerin der 14. Staffel: Stefanie Giesinger.

Kommentare (4)

Kommentieren
centuria1600
0
1
Lesenswert?

Noch nicht gabz gesunken.

Anscheinend hat er sich noch mal vor dem Jungel-Camp gerettet, aber ob Germany‘s Next Topmodel wirklich besser ist, darüber lässt sich streiten...

Antworten
ulihoch
2
4
Lesenswert?

Lärchenbohrer

Führer gab es das Lärchenharzsammeln. Eine Lärche wurde angebohrt und ein kleiner Becher darunter angebracht. Nach Wochen war der Becher voll und das Harz konnte verkauft werden. Dies soweit zur Systematik von Herrn Gottschalk "Wetten das". Noch dazu versteuert er sein Einkommen welches er in Deutschland verdient in den USA! Ein Schalk eben!

Antworten
Aurelia22
2
14
Lesenswert?

Das ist so ein

scheiß was da abgeht. Komplette Menschen Verblödung, schade um diese Jugend sie sollten besser einen gescheiten Beruf erlernen. Diese heidi Klum ist für mich nix anderes als eine Männerverschlingende Kröte die nie genug bekommen kann. In Sachen Männer meine ich. Wo sie doch vier Kinder hat sollte sie Vorbild sein.

Antworten
Ichweissetwas
0
0
Lesenswert?

wäre sie nicht die klum,

hätte sie umgangssprachlich, schon längst einen anderen namen.........und revanchieren wird sie sich beim Gottschalk, der hat sie ja "groß" herausgebracht, vor Jahren.

Antworten