AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Ribery-VideoSarah Wiener: Gold-Steak ist "dekadente Schwachsinnsküche"

Blattgold sei weder besonders kreativ noch geschmacklich wertvoll. "Selbst kulinarisch gibt's dafür die Note 5 von mir", sagte Wiener, die unter anderem ein Restaurant im Berliner Museum Hamburger Bahnhof betreibt.

FILES-FBL-GER-BAYERN MUNICH-RIBERY
Fußballer Franck Ribery regte mit Video auf © APA/AFP/CHRISTOF STACHE
 

Köchin Sarah Wiener (56) hält es für unnütze Angeberei, ein Steak mit Blattgold zu verzieren. Fußballer Franck Ribery hatte kürzlich ein Video von einem Stück Glitzerfleisch gepostet. "Es ist keine Luxusküche. Es ist eine dekadente Schwachsinnsküche", sagte Wiener der Deutschen Presse-Agentur.

Die Haute Cuisine habe mehr zu bieten. Da gehe es um Originalität, Kreativität und Geschmackskompositionen. Blattgold sei weder besonders kreativ noch geschmacklich wertvoll. "Selbst kulinarisch gibt's dafür die Note 5 von mir", sagte Wiener, die unter anderem ein Restaurant im Berliner Museum Hamburger Bahnhof betreibt.

Vergoldetes Steak

Ribery hatte ein Video aus Dubai gepostet, in dem ihm ein vergoldetes Steak serviert wird. Laut Sportdirektor des FC Bayern soll Ribery dazu eingeladen worden sein. Der Fußballer erntete viel Kritik für das Video. Weil danach von seinem Twitter-Account obszön zurückgeschimpft wurde, legte ihm der Verein eine Geldstrafe auf.

Fernsehköchin Wiener sagte, man könne mit Geld prinzipiell machen, was man wolle. Die Art, das so zu zelebrieren und der Welt mitzuteilen, finde sie aber nicht nur dekadent, sondern "geradezu armselig". "Wenn man betrachtet, wie viele Milliarden Menschen sich nicht einmal einen Fingerhut von diesem Steak leisten können."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Estarte
1
1
Lesenswert?

"SCHWACHSINN"

Was dieser Mann isst,das ist ganz alleine seine Sache und geht Niemanden etwas an.
Mit Angeberei hat das nichts zu tun !
denn :
Ein "BLATT GOLD" kostet etwa 10 bis 30 Euro.
"Schwachsinn" ist, wenn eine "LAIENKÖCHIN" Noten verteilt !
Oder ist sie jetzt LEHRERIN auch noch ????
Lieber wäre es mir, wenn dieser Mann einen "BARREN GOLD", statt ein Kalb isst
aber :
das interessiert Niemanden :):):):):)

Antworten
duesentrieb1
18
3
Lesenswert?

Verzichtbar

Auf die Meinung dieser selbsternannten "Köchin" kann ich verzichten. Auch wenn ich mit einem vergoldeten Steak überhaupt nichts abgewinnen kann.
Warum bietet man der faden Wiener überhaupt eine Plattform?

Antworten
93113eaa11bb199c98ff40568e24619c
0
7
Lesenswert?

Dekadenz hat seine Anhänger...

... und Sie sind einer davon?
Sarah Wiener weiß wovon sie spricht! Sie mag zwar fad erscheinen, aber ihre Küche ist ohne Schnörkel, ohne Firlefanz und unnötigem Zubehör ...
Ein überbezahlter Fußballer im Reich der Unterdrückung und Ausbeutung von Minderheiten bedarf einer besonderen Antwort!

Antworten
Kormoran
13
10
Lesenswert?

wenn scheichs

vergoldete Lambos fahren wird ein neureicher Kicker wohl noch Blattgold fressen dürfen... ;)

Antworten
10solach
21
8
Lesenswert?

Sooo viel Aufregung...

für nix...

Fährt einmal in eins der österreichischen Luxusskigebiete und schauts euch an wie gewisse Menschen dort mit Geld um sich werfen. Mehrere Tausend Euro für Vodka, DASS Ist primitiv... Einer der wohl besten Fußballer der Welt, der sich ein Steak in einem derzeit bei Prominenten sehr beliebten Steaklokal gönnt. - Wo genau seht ihr da ein Problem? Eine Frechheit wärs in meinen Augen nur dann, wenn das Steak zäh geschmeckt hätte aber offensichtlich war Herr Ribery sehr zufrieden damit...

Antworten
93113eaa11bb199c98ff40568e24619c
1
2
Lesenswert?

Wenn wundert es?

80 % des Vermögens weltweit ist in den Händen von rd. 12 % der Weltbevölkerung - mehr als 70 % der Weltbevölkerung hat NICHTS!
Beispiel Österreich:
Ein Hoch auf ein Steuersystem, das von den Reichen für die Besserverdiener gemacht wird (siehe Stiftungen, Kapitalertragssteuer, Aktiengewinnbesteuerung, etc.)!

Antworten
Kormoran
5
10
Lesenswert?

@10solach

stimmt absolut. ein Freund arbeitet in St.Moritz, da wird von den Gästen schon mal so nebenbei die 20.000€ Weinflasche vernichtet und keinen wunderts....

Antworten
Elli123
33
7
Lesenswert?

dekadente Schwachsinnsküche

leider können sich das Essen in Wieners Lokalen auch Milliarden Menschen nicht leisten können....aber vielleicht zumindest einen Fingerhut von einem Steak.

Antworten
Geerdeter Steirer
1
52
Lesenswert?

In folgendem Absatz des Berichtes liegt der Sinn und der Wahrheitswert !

Fernsehköchin Wiener sagte, man könne mit Geld prinzipiell machen, was man wolle. Die Art, das so zu zelebrieren und der Welt mitzuteilen, finde sie aber nicht nur dekadent, sondern "geradezu armselig". "Wenn man betrachtet, wie viele Milliarden Menschen sich nicht einmal einen Fingerhut von diesem Steak leisten können."

Es kann ja jeder tun und lassen wie er/sie es will oder möchte, diese Ansichten von Sarah Wiener teile ich zur Gänze !

Antworten
DukeNude
8
4
Lesenswert?

?

dann darf man fast überhaupt nix mehr im Internet posten! Wieviele Leute prahlen denn mit ihren idiotischen iPhones, Uhren, Autos, Handtaschen, Goldketten, Klunkern, Swimmingpools, Urlauben ...? Muss man sich jetzt für sein hart erarbeitetes Geld schon bald schämen? Und ob das Gold jetzt um ein Stück Fleisch gewickelt ist oder um den Finger ist relativ egal, zumal Blattgold ja gar nicht teuer ist. Und wenn ich Haute Cuisine schon lese. Zu 90 % nur mehr Pinzettenküche, wo aber nicht viel schmeckt. Ausnahmen gibt's natürlich auch, aber sehr wenige. Und ein perfektes Steak kann auch nicht jeder.

Antworten
DukeNude
10
3
Lesenswert?

und Angeberei

seh ich in dem Video auch überhaupt keine! Viel mehr geht's um seinen Kumpel, dem er höchste Wertschätzung für dessen Show zeigt. Aber die heutige Zeit ist leider so. Egal was man macht, irgendein Troll findet immer was zu kritisieren. Ich wette, Fr. Wiener kennt das Video nicht einmal.

Antworten