"Women of the Year 2017"-Gala im Wiener Rathaus

In 14 Kategorien wurden am Mittwochabend bei einer Gala im Wiener Rathaus die "Women of the Year 2017" ausgezeichnet - Frauen, die laut Herausgeberin Uschi Pöttler-Fellner die "Welt ein Stückchen besser gemacht haben" und "ungeheuer motivierende Vorbilder" sind. Prominenteste Preisträgerin war dabei die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley.

Kommentieren