Paris Alles ist erleuchtet

Auf der Pariser Champs-Élysées wurde am Mittwochabend offiziell der Advent eingeleuchtet. Stargast dabei: Lily-Rose Depp.

Am Mittwochabend wurden in der Pariser Champs-Élysées offiziell der Advent gestartet.

AFP

Model und Schauspielerin Lily-Rose Depp (18) kippte den Schalter, der rund 400 Bäume in der weltberühmten Straße in der französischen Hauptstadt zum Erleuchten brachte.

Die feierliche Eröffnungszeremonie, bei der unter anderem die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo (58), teilnahm, ging allerdings nicht ganz reibungslos über die Bühne.

Die Feier wurde von lauten Protesten der bisherigen Veranstalter eine Weihnachtsmarktes auf der Champs-Élysées gestört, der heuer von der Stadt abgedreht worden war.

Klicken Sie sich durch die Impressionen aus der Champs-Élysées!

AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
1/18
Kommentieren