Jennifer Lawrence Umstrittene Premiere am Lido

Der neue Film "Mother!" von Regisseur Darren Aronofsky mit Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence wurde bei der Premiere bei den Filmfestspielen in Venedig ausgebuht. Bilder vom roten Teppich!

Deutliche Buhrufe hat es bei der Premiere für den neuen Film von Darren Aronofsky "Mother!" gegeben. In den Hauptrollen sind Jennifer Lawrence, Javier Bardem, Michelle Pfeiffer und Ed Harris zu sehen.

AFP

Die Zuseher ärgerten wohl allzu eindeutige Interpretationen.

AFP

"Das ist ein ziemlich starker Cocktail", sagte Regisseur Aronofsky selbst über den Film, als er sich wenig später den Fragen der Journalisten auf dem Lido stellte. "Das ist eine Achterbahnfahrt - und es sollten nur diejenigen einsteigen, die bereit sind, einen Looping nach dem anderen mitzumachen."

AFP

Er habe das Drehbuch "wie in einem Fiebertraum" in nur fünf Tagen geschrieben, sagte der 48-jährige US-Amerikaner, der seit den Dreharbeiten mit Lawrence (27) zusammen ist. "Ich lebe auf dieser Erde und sehe, was um uns herum passiert, und fühle mich hilflos. Ich hatte sehr viel Rage und Wut in mir, es ist einfach aus mir herausgeströmt."

 

AFP

Mehr Bilder von roten Teppich.

AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
1/28

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.