AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zum Durchklicken Beeindruckende Bilder unserer steirischen Leser

Klicken Sie sich durch eine Auswahl unserer Leserreporter-Bilder, die auch täglich auf den Leserbriefseiten der Kleinen Zeitung in der Steiermark erscheinen.

Imposanter Anblick

Es scheint, als braue sich da was zusammen. Hat es etwa mit der Frage "Gondel auf den Grazer Plabutsch - ja oder nein?" zu tun?

LR Rene Moser

Wenn das Eis bricht

Vom Frühling ist noch nicht viel zu sehen am Grundlsee, aber das Eis ist zumindest schön langsam auf dem Rückzug.

 

LR Monika Grieshofer

Der Schein trügt

Ist das eine seltene Schlange? "Nein, das ist ein verborgener
Fruchtstand einer Magnolienblüte", schreibt unser Leser.

LR Wilhelm Löffler aus Graz

Erika erobert den Berg

Im Murtal steht ein Berg in voller Erika-Blüte. "Einfach traumhaft", schreibt unsere Leserin.

LR Gerlinde Ainhirn aus Ardning

Der Frühling duftet so gut

Auch die Tiere freuen sich, dass die Natur wieder erwacht. „Ich kann ihn riechen, den Frühling“, scheint sich dieser Hund zu denken.

LR Brigitte Katzensteiner aus Landl

Faszinierender Baum

Am Grundlsee hat unser Leser diesen "faszinierenden Baum" entdeckt. "Die Föhre steht unter Naturschutz", schreibt er weiter.

LR Siegfried Schlager aus Trieben

Die Bienen sind schon fleißig

Die Schneerosen im Garten unseres Leserreporters ziehen die Bienen an. Der Nektar scheint ihnen sehr zu munden.

LR Fritz Stuhlpfarrer aus Oberzeiring

Der Nestbau hat begonnen

Die milde Witterung der vergangenen Tage nahm diese Meise zum Anlass, mit dem Nestbau zu beginnen. Und sie wollte wohl auch sicher gehen, dass ihr bei diesem Nistkasten kein anderer Vogel zuvorkommt.

LR Karlheinz Strohmaier aus Eibiswald

Schlichte Schönheit

Die Weiße Pestwurz (Petasites albus) hat in St. Barbara im
Mürztal das Licht des Vorfrühlings erblickt.

LR Harald Fötsch

Ein lila Teppich

Die Erikablüte hat auch am Matzlerberg in Hinterlobming voll eingesetzt: lila, so weit das Auge reicht.

LR Karl Ponsold aus Passail

Schönheiten aus dem Pölstal

Die Hundszahnlilien sind besonders zarte und grazile "Fotomodelle".

LR Traude Beren

Kampf im Fasanenrevier

Im Mürztal kamen unserem Leser diese beiden Fasanhähne vor die Linse, die gerade ihre Revierstreitigkeiten austrugen.

LR Adolf Spuller aus Stanz im Mürztal

Es wird laut!

Gerüstet mit seiner Trompete und einem feschen Hut macht sich der kleine Jaron auf zur Kinderfaschingsparty.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Karneval in Graz

Dem Karneval in Venedig nachempfunden sind die Kostüme der vier Damen, die unserem Leser in Graz begegneten.

LR Siegfried Schlager aus Graz

Fasching in Sauris

Der "Zahrar Vorschnankh - il Carnevale Saurano" ist einer der ältesten Faschingsbräuche im ganzen Alpenraum.Unser Leser war beim Umzug im friulanischen Sauris als Zuseher dabei.

LR Heribert Baumann aus Groß St. Florian

Farbenfrohe Begegnung

Zitronenfalter trifft Himmelschlüssel: Mit den Blumen kommen auch die Schmetterlinge.

LR Andrea Schönberger aus Maierhofen bei Kirchbach

AUch Steinböcke tanken gerne Sonne

Auf der Roten Wand freuen sich auch die Steinböcke über das frühlingshafte Wetter der vergangenen Tage. Sie kommen aus dem Wald heraus und genießen die Sonne. Wenn man sich ihnen ruhig und langsam nähert, kommt man auch ziemlich nah heran.

LR Michael Huber aus Graz-Puntigam

Diese Kätzchen kratzen nicht

Samtige Kätzchen vor blauem Himmel, da kommen Frühlingsgefühle auf.

LR Hans Kienreich aus Rohr an der Raab

Abendstimmung in sanften Farben

Kurz vor Sonnenuntergang entstand diese Aufnahme der Admonter Grieshoflacke mit dem Gesäuse im Hintergrund.

LR Siegfried Schlager aus Trieben

Traute Zweisamkeit

Frühlingsgefühle sind auch bei den Stockenten zu bemerken. Diese beiden entdeckte unser Leser in einem Seitenarm der Mur bei Großlobming.

LR Josef Leitner aus Großlobming

Schöne Aussichten

Die Drei Zinnen boten vor dem herrlich blauen Himmel ein perfektes Fotomotiv.

LR Peter Plieschnegger aus Liezen

Winterschlaf beendet

In Bad Gleichenberg lassen die Palmkätzchen Frühlingsgefühle bei den Spaziergängern aufkommen.

LR Franz-Herbert Kaufmann aus Graz

Frühlingsregen

Die Regentropfen an den Kätzchen der Korkenzieherhasel funkeln in der Morgensonne und weisen auf den bevorstehenden Frühlingsbeginn hin.

LR Josef Polansky aus Krieglach

Goldener Morgen

Himmel und Brunnenwasser leuchten im Morgenlicht. Da schmeckt ein kühler Schluck gleich noch besser.

LR Maria Fank aus Wenigzell

Gestochen scharfer Supermond

Viele Leser beobachteten am Dienstag den Nachthimmel. Über der Weizer Basilika kam der Supermond besonders schön zur Geltung.

LR Karl Ponsold aus Passail

Sie läuten den Frühling ein

Die farbenfrohen Krokusse erfreuen wieder unser Auge.

LR Johanna Huber aus St. Ulrich im Greith

Gemeinsames Sonnenbad

Bei traumhaftem Wetter konnte unsere Leserin im Garten die ersten Schmetterlinge beobachten.

LR Anita Feßl aus Raaba-Grambach

Hier ist es noch Winter

Während andernorts schon die ersten Blüten sprießen, ist
dieser Blick auf den Grimming noch ziemlich winterlich.

LR Hannes Kowatsch aus Aigen im Ennstal

Morgenstund . . .

. . . hat Gold im Mund. Diese schöne Aufnahme gelang unserem Leser auf der Amutsenhöhe.

LR Michael Geisler aus Langenwang

Erste Boten des Frühlings

Der Frühling sendet bereits seine Boten aus. Die ersten Bienen sind schon auf Futtersuche.

LR Edith Pichler aus Hartberg

Freudensprung

Juchu, der Frühling kommt!

LR Brigitte Katzensteiner aus Landl

Ein kühler Schluck

Der Frühling schickt in den nächsten Tagen einen ersten Gruß. Für ein Bad ist es noch zu früh, aber einen kühlen Schluck kann man ja nehmen.

LR Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

Haltungsnote sehr gut

In der Silberkarklamm in Ramsau am Dachstein gelang unserem Leserreporter dieser Schnappschuss von einer Gams.

LR Michael Simonlehner aus Ramsau

Da lacht das Herz der Wintersportler

Beim Skifahren im Lachtal entstand diese Aufnahme einer imposanten Winterlandschaft.

LR Gerti Veit aus Niederwölz

Der Frühling rückt näher

Die ersten Winterlinge fotografierte unser Leser im Botanischen Garten in Graz.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Fire wartet auf die Sonne

Bei der Sonnenaufgangstour auf das Stuhleck war Hund
Fire der Erste beim Gipfelkreuz.

LR Alina Adacker und Florian Pusterhofer aus Krieglach

Hoch hinaus lohnt sich immer

Die Hohe Veitsch ist immer eine Tour wert – vor allem bei
traumhaftem Sonnenschein und wenig Wind.

LR Gertrude Breidler aus Aflenz

Traumtag

Einen herrlichen Skitag hatte unsere Leserin auf der Riesneralm.

LR Gerlinde Ainhirn aus Ardning

Der Winter in bunten Farben

In den südsteirischen Weinbergen ist der Schnee eher spärlich, dafür ist das Farbenspektrum besonders üppig.

LR Siegfried Schlager aus Trieben

Schneemassen, wohin das Auge schaut

Imposant nehmen sich die Schneemassen auf der Murtaler Frauenalpe aus.

LR Gert Metnitzer aus Katsch an der Mur

Die ersten Frühlingsboten

In den Murauen stecken die ersten Schneeglöckchen die Köpfchen in die Sonne. Ob das ein Zeichen dafür ist, dass es - zumindest im Süden - bald Frühling wird?

LR Gottfried Mahler aus Weitersfeld/M.

Schneebogen am Himmel

Dieser ungewöhnliche Anblick bot sich unserer Leserin bei Schneearbeiten am Dach in Ramsau am Dachstein.

LR Eva Pilz aus Ramsau

Genug von der Kälte

„Wann wird's mal wieder richtig Sommer?“, den Rudi-Carrell-Schlager legt unser Leser den Hühnern in den Schnabel, die sich hier zusammenkauern.

LR Josef Kleinhappl aus Gleisdorf

Hoch hinaus

Der Fasan hat auf dem Futterhäuschen Platz genommen und überblickt von dort die Lage.

LR Johanna Huber aus St. Ulrich im Greith

Spaziergang mit Mama

Diese Wildschweinmama mit ihrem Jungen sichtete unser Leser kürzlich bei einer Wanderung im Wienerwald.

 

LR Sepp Klösch aus Ugendorf

Ein Bett aus Schnee

Fast versunken im Tiefschnee sind die Geschwister Elena und Kilian am Kletzenberg im Gesäuse.

LR Gernot Prantl aus Weng

Zu Tisch bei Frau Holle

Etwas ganz Besonderes hat Frau Holle den Besuchern der Bärentalhütte auf der Weinebene aufgetischt.

LR Marianne Kramer aus Graz

Eisvorhang

Mit einem Vorhang aus Eiszapfen schmückt sich dieses schöne alte Haus in Bad Mitterndorf.

LR Christine Dillinger

Winterliche Schlittenfahrt

Mit dem Pferdeschlitten lässt sich die Winterlandschaft in Ramsau am Dachstein besonders gemütlich erkunden.

LR Michael, Astrid und Paul Hofstätter aus Stocking

Schneehaube

Ein Bildstock in der Mühlau am Fuße der Hallermauern, der noch immer von den Neuschneemassen eingenommen wurde, wie uns unser Leser schreibt.

LR Heinrich Schweinberger aus Admont

Machen wir halbe-halbe?

„Gras gefunden? Sei einmal ein Kavalier und lass mir auch etwas übrig!“

 

LR Brigitte Katzensteiner aus Großreifling

Rosenblätter aus Eiskristall

Bei minus 14 Grad im tief verschneiten Donnersbachwald entdeckte unser Leser den Winterschmuck des Rosenstrauches.

LR Dr. Helmut Reindl

Auch Wildtiere trotzen den Schneemassen

Gut genährt und ungestört trotzt diese Rehgeiß im Lobmingtal dem Schneefall und den tiefen Temperaturen.

LR Josef Leitner aus Großlobming

Gut zugedeckt

Der Ziegenstall auf der Grabneralm befindet sich unter einer dicken Schneedecke im "Winterschlaf".

LR Peter Plieschnegger aus Liezen

Gefiederte Freunde

Diese beiden Spatzen laben sich bei einem bunten schneebedeckten Futterhäuschen.

LR Rupert Pelzmann aus St. Martin i/S

"Blutmond"

In Trofaiach geland unserem Leser diese spektakuläre Aufnahme.

LR Thomas Melde aus Trofaiach

Stimmungsvolles Abendlicht

Diesen beeindruckenden Sonnenuntergang konnte unser Leser nach einer Skiwanderung auf der Ganzalm beobachten.

LR Manfred Polansky aus Langenwang

Herrlicher Rauhreif

Am frühen Morgen konnte unser Leser diesen stimmungsvollen Kontrast zwischen Bäumen und Himmel einfangen.

LR Franz-Herbert Kaufmann ausGraz

Hübscher Blickfang

Unspektakulär und doch dekorativ: Strauchflechten im Winter.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Achtung, Schneeball!

Den Vormittagsspaziergang auf die Burgruine in Langenwang nutzten Xenia und ihr Herrchen für eine Schneeballschlacht.

LR Armin Lieschnig aus Langenwang

Vorwitziges Blümchen

Da es im Süden nur eine dünne Schneedecke gibt, hat es so manches Gänseblümchen im Licht der Sonne wieder an die Oberfläche geschafft.

LR Anita Feßl aus Raaba-Grambach

Wasser, wohin das Auge blickt

Ob flüssig, in Form von Schnee oder als Wolke - Wasser ist momentan allgegenwärtig und sorgt hier für besondere Stimmung.

LR Margarethe Kovacs aus Admont

In eisigen Höhen

Bei der Skitour am Lärchkogel war es so stürmisch, dass Hund Pauli beinah zum "Flughund" wurde, schrieb uns unser Leser.

LR Hannes König aus Trofaiach

Schnee-Impression

Der viele Schnee hat durchaus auch schöne Seiten, wie diese Impression beweist.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Wetterfester Stiglitz

Mich haut so schnell nichts um: Der Stiglitz trotzt Windböen und Schneeflocken.

LRBrigitte Katzensteiner aus Großreifling

Wetterfeste Glöckler

Trotz widrigen Wetters haben die Stainacher ihren wunderbaren Glöcklerlauf durchgeführt und den Zuschauern stimmungsvolle Stunden bereitet.

LR Maria Woldrich aus Bärnbach

Eine köstliche Versuchung

"Soll ich seine Nase essen?", fragt sich das Pferd von Melanie, dessen gute Manieren dann doch siegten - und die Karottennase blieb dran.

LR Melanie Schaffer aus St. Marein i. M.

Traumhafte Aussichten

Bei einer Schneewanderung zur Waldwiese lugte die Sonne hervor und tauchte den Ausblick in weiches Licht.

LR Herbert Weber aus Miesenbach

wahre Geschwisterliebe

Vor allem in der Winterzeit verbringen Wuwu und Bobby gerne Zeit vor dem Kachelofen - am liebsten "Arm in Arm". Das ist wahre Geschwisterliebe, oder?

LR Anna Janisch aus Leitersdorf bei Hartberg

Futtersuche vor winterlicher Kulisse

Ein Glück für die Vögel, dass die Schneemengen in der Oststeiermark im Vergleich zum Norden überschaubar waren ...

LR Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

Kuschelleine

Auf einem Kabel des Telegrafenmastes in Bad Gleichenberg haben sich unzählige Spatzen zum Wärmen zusammengekuschelt und warten scheinbar auf wärmere Zeiten zur Futtersuche! Oder ist vielleicht das Stromkabel wärmer?

LR Franz Herbert Kaufmann aus Graz

Talentierter Ski-Nachwuchs

Sarah absolviert gerade ihren ersten Skikurs in der Gaal, bis sie ihren Papa abhängen kann, wird's noch ein bisschen dauern.

LR Oliver Judmaier aus Pöls

Im Schneesturm

Das St. Lorenzer "Wallfahrerkreuz" fotografierte unser Leser im Schneesturm.

LR Johann Lackner

Ins neue Jahr gewandert

So hat das neue Jahr wunderbar begonnen: mit einer Winterwanderung zur Wallfahrtskirche Maria Schnee hoch über Seckau.

LR Michael Kainz aus Vasoldsberg

Einsame Spuren im Schnee

Glücklich wer auf der Blaa-Alm-Loipe in Altaussee die Langlaufski anschnallen und das Winterwunderland genießen kann.

LR Monika Grieshofer aus Altaussee

Ganz ohne Knallerei

Mit Seifenblasen statt Raketen begrüßte unser Leserreporter das neue Jahr. Auch so lassen sich tolle Lichteffekte erzielen.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Idyllische Einsamkeit

Der Almsee im Almtal ist ein Juwel, das um diese Jahreszeit nahezu unberührt dazuliegen scheint.

LR Gerlinde Ainhirn aus Ardning

Die Ruhe vor der Silvesternacht

An unsere tierischen Freunde möchte unsere Leserin mit diesem Foto erinnern, die unter der Silvesterknallerei leiden, und die Bitte anfügen, es ein bisschen ruhiger angehen zu lassen.

LR Sibyll Neupert aus Graz

Hungriger Gast

Gibt's hier was zu beißen? Ein Mäuschen hielt im Vogelhaus im Garten unsers Lesers Ausschau nach Nahrung.

LR Josef Kleinhappel aus Gleisdorf

Morgenstund hat Gold im Mund

Die aufgehende Sonne zeichnet ein warmes, weiches Winterbild!

LR Gerhard Brandner aus Frohnleiten

Holzkrippe

Auf dem Weg ins Pretal entdeckte unser Leser diese einfache aus Holz geschnitzte Krippe.

LR Herbert Podbressnik aus Veitsch

Farbenfrohe Krippenszene

Zehn Jahre alt ist der Künstler, der dieses Krippenbild geschaffen hat: Paul Antic besucht die 1 c der NMS Schulschwestern in Graz.

LR LR Sebastian Antic aus Graz

Hand aufs Herz

In dieser besinlicher Zeit - wo hetzen und laufen
für Weihnachten aktuell ist, hat unser Leserreporter dieses Herz gemacht - anzuregen und nachzudenken -
"Hand auf`s Herz" lautet daher auch die Aufschrift.

LR Wolfgang Fruhwirth aus Krieglach

Dem Himmel so nah

Der Himmelkogel im Triebental trägt seinen Namen zu Recht, wie dieses Foto beweist

LR Gerhard Herzmaier aus Trieben

Eiskristalle auf Blättern

Wunderschöne Eiskristalle gibt es derzeit bei den tiefen Temperaturen auf den Blättern einer Pflanze zu bestaunen, welche unser Leserreporter in Graz-Wetzelsdorf fotografieren konnte.

LR Franz-Herbert Kaufmann aus Graz

Ein Sonntag am Schöckl

Solche Augenblicke wollen festgehalten - und geteilt - werden.

LR Gerald Friedensteiner

Weihnachten kann kommen

Diese verschneite Holzkapelle lässt so richtig Weihnachtsstimmung aufkommen, findet unser Leser.

LR Kurt Niederberger aus Kindberg

Schneemänner

Wenn es nicht genug Schnee zum Schneemannbauen gibt, muss man sich halt mit gestrickten Exemplaren  behelfen.

LR Christa Bradler

Adventspaziergang

Den märchenhaften Blick auf den Mariahilfer Platz fing unsere Leserin beim Bummeln durch das vorweihnachtliche Graz ein.

LR Astrid Vasold aus Gratwein-Straßengel

Im Winterwald

Nach dem letzten großen Schneefall sind jetzt die Loipen rund um den Ödensee schon bestens gespurt.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Versilberte Weinreben

Es gibt zwar noch keinen Schnee in der Südsteiermark, aber auch der Raureif zaubert wunderschöne Bilder, wie hier in Großklein bei der Buschenschank Wölfl.

LR Wolfgang Stelzl aus Oberfahrenbach

Adventstimmung allerorts

Stimmungsvoll und hell erleuchtet jedes Haus, jubelt unser Leserreporter, wer da nicht in Weihnachstsstimmung kommt ...

LR Franz Faustmann

Im sanften Licht der Abendsonne

Nach einem sonnigen Tag erstrahlten die Schneerosen unserer Leserreporterin am Abend magisch im Licht des Sonnenuntergangs.

LR Anita Feßl aus Raaba-Grambach

Stimmungsvoller Advent in Graz

Die Eiskrippe ist ein Fixpunkt im Grazer Advent. Auch unsere Leserreporter machten bei ihrem Christkindlmarktrundgang einen Abstecher in den Landhaushof.

LR Michael Wolf aus Unterpremstätten

Fang den Schneeball!

Eine Schneeballschlacht mit Hund Leo lieferten sich unsere Leserreporter auf dem romantisch-winterlichen Schöckl.

LR Manuela Edler und Bernhard Atzenhofer aus Kumberg

Stürmische Zeiten

Nicht nur das Wetter, sondern auch der Kampf um den besten Futterplatz kann momentan stürmisch sein.

LR Gerald Rainer aus Gröbming

Aussicht von der Platte

Ein Blick auf Mariatrost von der Platte bei außergewöhnlich klarer Sicht.

LRWolfgang Ketscher aus Graz

Ein Haus zum Vernaschen

Mit lauter guten Sachen verziert Lorenz ganz vorsichtig sein Lebkuchenhaus, und ein Teil der süßen „Baustoffe“ wird auch gleich vernascht.

LR Manfred Polansky aus Langenwang

Erste Spuren im frischen Schnee

Bei einer einsamen Skitour in der winterlichen Landschaft von Eisenerz kann man gut in eine besinnliche Adventstimmung
kommen, meint unser Leserreporter.

LR Josef Emmerstorfer aus Eisenerz

Auch Bäume können lachen

Sogar Zähne besitzt diese Buche in Frankenberg bei Gleisdorf, die unserem Leserreporter "in die Kamera lächelte".

LR Josef Kleinhappel aus Gleisdorf

Füttern erwünscht

"Ich wünsche mir einen milden Winter und gut gefüllte Futterhäuschen."

LR Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

Wandern im Almenland

Im Naturpark Almenland kann man derzeit (noch) fast Frühlings-Wanderungen machen.

LR Harald Schober aus Weiz

In frostigen Höhen unterwegs

Eine Wanderung von der Franzlbauerhütte über Amachkogel-Kesseleck-Glaneck-Lahneck-Rosenkogel bis zum Sommertörl bot unserem Leserreporter prächtige Ausblicke.

LR Wolfgang Jannach aus Judenburg

Eisblumen

Viele ärgern sich über das lästige Eiskratzen auf der vereisten Autoscheibe. Manchmal sollte man sich Zeit lassen und die schönen Eisblumen - ein kleines Wunder der Natur - bewundern.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Eisskulpturen

Die frostigen Nächte der letzten Tage bildeten in einem Quellbächchen am Alpl wünderschöne Eisskulpturen.

LR Josef Polansky aus Krieglach

Adventstimmung

Diese Adventstimmung beobachtete ein Leser beim "Schwammerlwirt" in Kindberg.

LR Johann Lackner aus Kindberg

Wanderung im Schnee

Vom Schloss Trautenfels ging es auf den Tressenstein auf 1198 Meter Seehöhe.

 

LR Willibald Gierer aus Rottenmann

Weihnachtskaktus

Unser Leser freut sich über die wunderschönen Blüten, die sich rechtzeitig in der Adventzeit öffnen.

LR Michael Wolf aus Premstätten

Freiheit

Am Schöckl entstand diese wunderschöne Aufnahme.

LR Sibyll Neupert aus Graz

Adventschmuck aus der Natur

Der erste Frost macht es möglich und zaubert Weihnachtssterne in die Natur.

LR Christian Hornek aus Admont

Ein Prachtbau

Wer braucht eine Skulptur, wenn er auf dem Dachboden seiner Garage ein so kunstvolles Wespenbaus entdeckt, mit den beeindruckenden Maßen von ca. 70 x 85 x 40 Zentimetern?

LR Josef Pfeifer

Erste Winterimpressionen

Bei ihrem Spaziergang konnte unsere Leserreporterin heute die ersten Wintergrüße festhalten: im Hintergrund das Madereck in Bruck an der Mur!

LR Maria Farmer aus Bruck an der Mur

Orange the World

Auch die Burg Deutschlandsberg macht mit bei der Aktion gegen Gewalt an Frauen.

LR Andrea Krauß aus Deutschlandsberg

Der Winter rückt näher

Dank der frostigen Temperaturen ist es möglich: Herrliches glitzern auf eisiger Oberfläche, wie hier in Grosslobming.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Bitte zu Tisch

Ein kleines aber feines Apfelfutterhäuschen für unsere gefiederten Freunde hat unsere Leserreporterin eingerichtet.

LR Hermine Hiebaum aus St Stefan im Rosental

Die letzten Sonnenstrahlen einfangen

In einer Seifenblase spiegelt sich dieser Sonnenstrahl - gekonnt eingefangen von unserem Leser.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Frecher Spatz

Die Spatzen sind wieder in der Überzahl. Unserem Leser gefällts.

LR Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

Reicher Fund

Diesen schmackhaften Fund machte ein Leser - 41 Parasolpilze in kurzer Zeit.

LR Herbert Trummer aus Mühldorf bei Feldbach

Sonniger November

So sonnig kann der November auch sein, wie unsere Leserin zeigt.

LR Brigitte-Sonja Katzensteiner aus Landl

Sperber schlägt Elster

Unser Leser konnte Folgendes im Garten beobachten: Ein Sperber hat eine Elster geschlagen.

LR Ernst Ebermann aus Lieboch

Knödelhaus

Unser Leser baute ein solides Dach für den Futterplatz seiner gefiederten Gäste.

LR Andreas Fink aus Empersdorf

Morgenlauf mit Aussicht

Über die Wolken auf die Leobnermauer in den Eisenerzer Alpen hinauf ging es für unseren Leser beim Morgenlauf mit Hund Pauli.

LR Johannes König aus Trofaiach

Farbtupfer im Schneetreiben

Der Sommer trotzt dem Winter. In Ratschendorf heben sich die letzten bunten Blüten gegen die weißen Schneeflocken ab und zaubern Farbe ins Novembergrau.

LR Irmgard Schober aus Ratschendorf

Über dem Nebelmeer

Den Nebel unter sich, die Sonne über sich - so erlebte unsere Leserin die Hinteregger Alm bei Liezen.

LR Maria Kowatsch aus Irdning

Ein weißes Häubchenfürdie Schwammerl

Auch die Schwammerl in der Weststeiermark hat es in den letzten Tagen „kalt erwischt“, so wie hier in Wildbach,
mitten im Schilcherland.

LR Franz Hobacher aus Graz

Lieblingsplatz

Dieses schöne Fleckchen suchen unsere Leserin und ihr vierbeiniger Gefährte immer wieder gerne auf.

LR Brigitte Katzensteiner aus Landl

500 Lichtjahre entfernt

Den offene Sternhaufen der Plejaden im Sternbild Stier nahm unser Leser mithilfe eines 80x480-mm-Teleskops und einer Stunde Belichtungszeit bei der Vulkanlandsternwarte in Feldbach auf.

LR Günter Kleinschuster aus Feldbach

Kleine Kunstwerke aus Wasser

Wie kleine Christbaumkugeln oder Edelsteine wirken die Wasserperlen, die unser Leserreporter mit scharfem Blick auf einem Moospolster entdeckte.

 

LR Josef Kleinhappel aus Gleisdorf

Wertvoller Wandertipp

Nach einem Wandertipp von Herbert Raffalt in der Kleinen Zeitung sind unsere Leserreporter noch am selben Tag diese schöne Wanderung von Bärenfeuchtmölbing über den Schaffeuchtkogel gegangen.

Christine Gierer aus Rottenmann

Wenn sich die Nebel lichten...

In Aigen/Vorberg taucht dieses alte Gehöft aus dem Morgenenebel auf.

LR Hedi Damm aus Irdning

Seifenblasen im Schnee

Auch im Winter macht es Spaß, mit Seifenblasen zu spielen. Diese hier ist auf einer angezuckerten Hecke gelandet.

LR Anita Feßl aus Raaba-Grambach

Der Uhrturm im Kleinformat

Was macht der Grazer Uhrturm in Tirol vor dem Hintergrund des Wilden Kaisers? Dieses Unikat ist in Handarbeit aus Holz gebaut. Die Idee entstand nach einem Originalplan aus dem Jahre 1680. Bauzeit waren ca. vier Monate, der Uhrturm ist 75 cm hoch und innen beleuchtet. Erbaut hat ihn unser Leserreporter Heinz Jöbstl aus Fieberbrunn in Tirol, ein gebürtiger Grazer.

LR Heinz Jöbstl aus Fieberbrunn

Parasole im Schnee

So spät im Jahr war unserer Leserreporter noch nie auf Schwammerlsuche und wurde prompt fündig.

LR Karl Schmallegger aus Haring

Filigrane Strukturen

Diese filigranen Eisgebilde fand unser aufmerksamer Leser an einem kleinen Wasserlauf.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Wie ein Spiegel

In Altaussee spiegelte sich die Landschaft in der spiegelglatten Wasserfläche.

LR Gerhard Sprintschnik aus Neumarkt

Schneerosen

Der erste Schnee ziert die Rosen im Garten unseres Lesers.

LR Josef Kleinhappel aus Frankenberg bei Gleisdorf

Am Gipfel

Am Hochstubofen war unsere Leserin unterwegs und konnte diese traumhafte Aussicht genießen.

LR Stefanie Petzner aus Stadl an der Mur

Herbst am Teufelstein

Das Foto nahm unser Leser am 13. November bei einer Wanderung auf 1448 Meter Seehöhe auf.

LR Johann Lackner aus Kindberg

Herbststimmung

So schön kann der Herbst im Ennstal sein. Dieses Stimmungsbild der Enns hat unser Leser bei Fischern aufgenommen.

LR Andreas Ilsinger

Abschied vom Herbst

Letzte Herbstimpressionen in Gamlitz genießen, das war Motto unseres Lesers, und er wurde mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang belohnt. Da fällt der Abschied vom Herbst leichter.

LR Dominik Elser aus Spielberg

Er spiegelt wieder

Im Spiegelsee auf der Reiterln, der im Oktober ganz ausgetrocknet war, spiegelt sich nun wieder das Dachsteingebirge.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Früh erblüht

Ganz überrascht war unsere Leserin, schon blühende Schneerosen im Wald zu finden.

LR Johanna Schratzer

Im ersten Morgenlicht

Frühmorgens startete unsere Leserreporterin bei sehr windigem Wetter auf den Speik. Doch es hat sich gelohnt, wie man sieht.

LR Julia Schröttner aus Krottendorf

Sonne tanken über dem Nebelmeer

Dem Nebel entfliehen kann man im Moment am besten am Hochwechsel - so wie hier am Bild bei der Bärenlacke.

LR Katharina Gruber

Reife Waldfrüchte

Auf 1300 Meter Seehöhe am Niederalpl entdeckte unser Leserreporter mehrere Walderdbeeren in voller Reife, obwohl die Blätter schon tiefrot verfärbt waren.

LR Karl Kaiser aus Langenwang

Im sanften Herbstlicht

Unser Leser hat die Riegersburg einmal aus einem anderen Blickwinkel und in einem besonders stimmungsvollen Licht am Nachmittag in Richtung Westen mit herbstlichen Wald im Vordergrund aufgenommen.

LR Franz-Herbert Kaufmann aus Graz

Frühlingsgefühle am Kreischberg

"Spaziergang im frühlinghaften St. Georgen am Kreischberg: Ich war mit meinem neuen "Spielzeug" für Fotografen unterwegs, einer 10 cm großen Glaskugel, die interessante Aufnahmen ermöglicht. Beim Fotografieren konnte ich es kaum glauben, dass in drei Wochen die Wintersaison am Kreischberg startet," schreibt uns unser Leserreporter.

LR MMag. Friedrich Künstner aus St. Georgen am Kreischberg

Herbstabend in den Bergen

Der wunderbare Spätherbst zeigt uns den Grimming in prachtvoller Abendstimmung.

LR Engelbert Weidhofer aus Irdning

Faszinierendes Schauspiel

Wie eine Schneekugel überspannte ein Regenbogen die Ortschaft Gnas.

LR Kathrin Haas aus Gnas

Abendsonne

Der ungewöhnliche Herbst sorgte dafür, dass unsere Leserin noch blühende Staudengänseblümchen fand.

LR Anita Feßl aus Raaba-Grambach
1/150

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

jorg
1
1
Lesenswert?

Nix Mama

Es ist der Papa 🤓

Antworten
Ichweissetwas
1
8
Lesenswert?

Tiere und Blumen,

sind einfach die schönsten Motive !!!

Antworten
Quagga
0
1
Lesenswert?

Ja, aber wer...

...hat denn da den Fliegenpilz angeknabbert??

Antworten
ErliGB
0
2
Lesenswert?

Lieblingstier…

"Inge Schwaiger mit ihrem Lieblingstier, der Kuh auf dem Gipfel des Hauser Kaiblings."
Kuh genau, vielleicht ist es doch ein Schaf (oder doch eine zwergkuh die aussieht wie ein Schaf)

Antworten
KleineZeitung
0
2
Lesenswert?

Vielen Dank ...

... für Ihre Rückmeldung, wir haben das sofort ausgebessert!

Antworten
Ichweissetwas
0
1
Lesenswert?

wollte gerade schreiben,

dass kann nur Lignano sein.....

Antworten
curzondax
7
13
Lesenswert?

Ja, der Ingeringsee war sogar noch schöner, ...

... bevor das Stift auf die entbehrliche Idee gekommen ist, das völlig unverbaute Naturjuwel mit einer Kapelle zu verschandeln.

Antworten