AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zum Durchklicken Beeindruckende Bilder unserer steirischen Leser

Klicken Sie sich durch eine Auswahl unserer Leserreporter-Bilder, die auch täglich auf den Leserbriefseiten der Kleinen Zeitung in der Steiermark erscheinen.

Der Nebel lichtet sich

Eine märchenhafte Stimmung herrschte im Gesäuse bei einer Wanderung auf der Route "Vom Gletscher zum Wein".

LR Augustine Giessl aus Neumarkt

Farbenfroh in den Herbst

Auf einer Wanderung zum Leopoldsteiner See konnte unsere Leserin diese traumhafte Herbststimmung einfangen.

LR Marianne Eibl aus Kindberg

Herrliche Fernsicht

Vom Gipfel des Hochturm-Trenchtling blickt man hier zum bereits angezuckerten Hochschwab.

LR Michael Kainz aus Vasoldsberg

Ein Regentag im Herbst

Wo dieses schöne Plätzchen zu finden ist, hat unsere Leserin nicht verraten - aber das Foto beweist, dass auch Regentage schön sein können.

LR Helga Galler aus Mureck

Licht und Schatten

An diesem schönen Anblick am frühen Abend konnte unsere Leserin nicht vorbeigehen, ohne dieses Foto zu machen.

LR Dagmar Kupplent-Folger aus Graz

Dieser arme Braunbär wurde offenbar völlig herzlos in der Langenwanger Au ausgesetzt.

LR Christine

Netter Besuch

Diese kleine Erdkröte hat kürzlich freundlich winkend bei unseren Lesern vorbeigeschaut.

LR Boris Miedl aus Graz

Winterspeck anfressen

Auch diese Nutria, wohnhaft an der Mur Nähe Leibnitz, scheint Geschmack an einem Nusshörnchen zu finden.

LR Alfred Lammer aus Bruck/Mur

Ein kleines Kunstwerk

Im Herbstlicht kommen die „Bauwerke“ der fleißigen Spinnen besonders schön zur Geltung.

LR Astrid Hofstätter aus Stocking

Farbexplosion auf der Alm

Ganz in Rot präsentieren sich die Hänge am Lahngang im Oktober.

LR Christian Hornek aus Admont

Herbstspaziergang

Bei einem Spaziergang am Leopoldsteinersee fand unsere Leserin viele schöne Motive in herbstlichen Farben.

LR Susanna Brandegger aus Eisenerz

Hurra, es ist Kürbiszeit!

Julian, Moritz, Lara und Felix freuen sich schon sehr auf die gute Kürbissuppe.

LR Monika Bricman aus Traundorf

Dem Himmel so nah

Einen „wahrlich himmlischen Ort“ hat unsere Leserin bei einer Wanderung im Dachsteingebiet entdeckt.

LR Anita Omulec aus Graz

Blick durchs Blätterdach

Bei einem Herbst-Spaziergang ist unserer Leserin dieses schöne Foto gelungen, das fast wie ein Gemälde anmutet. So farbenprächtig und idyllisch präsentiert sich derzeit die Natur rund um den Biobadeteich Pöls

LR Gudrun Richter aus Oberzeiring

Hunger macht erfinderisch

Dieses Eichkätzchen will unbedingt zum Futter und schafft es auch - kopfüber.

LR Sylvia Leodolter aus Etmissl

Herbstliches Leuchten

Dieses Foto ist im Gebiet Hauser Kaibling mit Blickrichtung Dachsteinmassiv und Ramsau entstanden. Im Vordergrund leuchtet das herbstlich verfärbte Schwarzbeerlaub.

LR Gertrud Badura aus Schladming

Wie anno dazumal

An vergangene Zeiten fühlt man sich bei diesem Anblick erinnert. Das herbstliche Motiv fotografierte unsere Leserin in Peesen bei Weiz.

LR Gerlinde Privschek aus Miesenbach

Auf zum Dachstein

Den höchsten Berg der Steiermark (2995 m) erklomm unsere
Leserin kürzlich bei traumhaftem Wetter.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Zarte Herbstboten

Pünktlich zum Herbstbeginn entdeckte unser Leser auf dem Weg zum Ödensee diese Herbstzeitlosen.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Ein Pilz kommt selten allein

Sebastian und seine Oma Lore waren offensichtlich sehr erfolgreich bei der Schwammerlsuche im steirischen Wald.

LR Patricia Pock aus Jagerberg

Wächter bei den Reben

Gut bewacht sind die saftigen Trauben in den Weinbergen in der Nähe von Jois.

LR Manfred Polansky aus Langenwang

Der Herbst ist ein Maler

Die Hänge am Pleschnitzzinken oberhalb von Pruggern präsentieren sich gegenwärtig in den schönsten Herbstfarben.

LR Gerald Rainer aus Gröbming

Ein seltener Fund

In einem Wald bei Gössendorf hat unsere Leserin diesen exotisch anmutenden Tintenfischpilz entdeckt.

LR Elfriede Baumgartner aus Gössendorf

Noch etwas Sonne tanken

Am Zinkenkogel entdeckte unsere Leserin dieses Murmeltier, das die Spätsommersonne genoss.

LR Christine Gierer aus Rottenmann

Knallrote Herbstboten

Wenn aus Rosenblüten hübsche rote Hagebutten werden, ist der Herbst da.

LR Prof. Herwig Pieslinger aus Irdning-Donnersbachtal

Vom Baum zum Buam

Auch der kleine Jonathan hilft schon fleißig bei der heurigen Apfelernte mit.

LR Stephanie Ladenhauf aus Markt Hartmannsdorf

„Joggen“ am Morgen

Bei Sonnenaufgang hat man den Strand von Lignano noch fast für sich allein.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Majestätischer Anblick

Bei einer Wanderung auf den Hochturm in den Eisenerzer Alpen kamen unseren Leserreportern einige Steinböcke fast zum Greifen nahe.

LR Hanna und Richard Huber aus Trofaiach

Ein zähes Pflänzchen

Dieser Enzian hat den kurzen Wintereinbruch auf den Ennstaler Bergen gut überstanden.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Tagesende im Thermenland

Im Thermenland rund um Fürstenfeld neigt sich der Nachmittag dem Ende zu, das Licht wird weicher, die
Stimmung sanfter.

LR Wolfgang Franz aus Fürstenfeld

Ein Gruß vom Winter

Eine Schafherde bringt der Neuschnee am Stoderzinken vor der Kulisse des Dachsteinmassivs nicht aus der Ruhe.

LR Maria Kowatsch aus Irdning

Eine nette Familie

Im Virgental bei Matrei in Osttirol traf unser Leser auf diese hübsche Pilzgruppe.

LR Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

Jetzt aber schnell!

Der Winter naht und die Eichhörnchen verlieren keine Zeit, um rasch noch genug Vorräte zu sammeln.

LR Edith Pichler aus Rohrbach an der Lafnitz

Regloser Beobachter

Im Schutz der Brennnesseln beobachtet dieses Fasanenweibchen seine Umgebung.

LR Josef Kleinhappel aus Gleisdorf

Vorboten des Herbstes

Jetzt ist es wohl so weit, ein schöner Sommer muss nun dem Herbst Platz machen.

LR Gudrun Seebacher aus Gröbming

Der Tag kann beginnen

Ein Sonnenaufgang auf einem Berg, wie hier auf der Stubalpe, ist ein unvergessliches Erlebnis.

LR Traude Beren aus Judenburg

Almidylle

Bei der Almenrunde im Johnsbachtal, vorbei an der idyllischen Huberalm, lässt es sich herrlich abschalten.

LR Willibald Gierer aus Rottenmann

Erntezeit

Ein Bild, das man derzeit auf den steirischen Feldern öfters sehen kann: Die Kürbisse sind reif und warten aufs „Ausbatzeln“.

LR Gottfried Mahler aus Weitersfeld/Mur

Fleißige Helferlein

Adrian, Ella, Hannah und Pauline hatten viel Spaß bei der Kartoffelernte. 

LR Brigitte Ritzinger aus Gnesau

Es herbstelt bereits

Sonne und leichter Nebel in den Morgenstunden zeigen es: Der Spätsommer geht in den Herbst über. 

LR Maria Frank aus Wenigzell

Flugshow am Klopeiner See

„Eins, zwei und drei!“ - dann ging es ab in die Luft und in den See. Das „Camp am See“, immer ein Highlight für die Kids des SC Obdach und des Knittelfelder Schwimmvereins.

LR Hubert Fessl aus Obdach

Verträumter Schneehase

Auf der Gerlitzen begegnete unser Leser diesem entzückenden Kerlchen. Noch trägt er sein Sommerkleid.

LR Gerhard Raschke aus Trieben

Friedlicher Moment

Auch die Schwanenfamilie scheint die Stille und die fast magische Natur in Ebensee am Traunsee zu genießen.

LR Maria Willenshofer aus Graz

Pilze oder Regenschirme?

Diese prachtvollen Parasole hat Anika (9) aus Stanz im Mürztal im Wald gefunden. Wo genau, möchte sie aber nicht verraten.

LR Elfriede Schuster aus Stanz

Schönheit der Berge

Bei einer Tour mit Freunden durch die österreichische Bergwelt, am Foto ein kleiner See im Zillertal, gelang unserem Leser dieses beeindruckende Foto.

LR Christian Pusterhofer aus Rein

Tanzende Perlen

Viel Spaß mit Seifenblasen hatten Jaron, Schwester Lia und Mama Veronika.

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Morgens im Vulkanland

Nebelschwaden und Wolkenhimmel tauchen das Vulkanland bei Bad Gleichenberg in ein besonderes Morgenlicht.

LR Franz-Herbert Kaufmann aus Graz

Morgenluft kosten

Riechen, fühlen, schmecken: Hannibal genießt den Spätsommermorgen.

LR Brigitte Katzensteiner aus Landl

Weiß-grüne Vielfalt

Die Steiermark hat viel zu bieten, darum zieht es unsere Leserreporterin immer wieder vom Norden für ein paar Urlaubstage in die Südsteiermark.

LR Susanna Brandegger aus Eisenerz

Vom Tau benetzt

Wer eine Blumenwiese zur Freude der Insekten und Vögel hat, und beim ersten herbstlichen Morgentau hinausgeht, der kann diese Insekten mit den funkelnden Tautropfen besonders bewundern. Auch wenn die Blumen nicht mehr so schön blühen, sind diese wunderbar anzusehen.

LR Kurt Krimberger aus Irdning

Sommerfrische pur

Bei einem Kurzurlaub am Altausseer-See gelang unserem Leserreporter dieses stimmungsvolle Foto, das Sehnsucht nach Sommerfrische wie früher weckt.

LR Peter Schriebl aus Graz

Regenbogen als Ausklang

Dieses beeindruckende Naturschauspiel zeigte sich zu Mariä Himmelfahrt bei der Köhlerhütte am Fuße des Zirbitzkogels.

LR Margret Gotthardt aus Graz

Ein scheuer Gast

In ihrem "biologischen" Garten mit viel Sträuchern und
Gebüsch in Graz-Waltendorf entdeckte unsere Leserreporterin eine junge Ringelnatter.

LR Irene Engelberger aus Graz

Sehnsuchtsort Bergsee

Glasklar und umrahmt vom üppigen Grün und Blühen präsentiert sich der Häuslteich in Hohentauern im Hochsommerkleid. 

LR Traude Beren aus Judenburg

Zeit, Vorräte anzulegen

So langsam überlegt sich das Eichhörnchen, wo es die Nüsse vergräbt. Vor allem, wenn die Sommertage kühler werden.

LR Maria Martinelli aus Thannhausen

Ferien am Lieblingssee

Urlaub in Österreich ist die Devise unserer beiden Leserreporter. Und ihr absoluter Lieblingssee ist dabei der Klopeiner See.

LR Hans und Fritzi Lackner aus Bruck/Mur

Gesunder Appetit

Da staunt Jakob! Zwei Drittel der Ampelblumen hat die Raupe des Totenkopfschwärmers schon abgeweidet. Hoffentlich reicht der Rest noch bis zur Verpuppung!

LR Erika Brandstätter aus Feistritz a. D.

Sonne mit Wolkenhut

"Abendlicher Augenschmaus" nennt unser Leserreporter diesen Anblick, der sich ihm bei einem Spaziergang in Bad Radkersburg bot.

LR Anton Weichselbraun aus Kals am Großglockner

Den Wolken so nahe

Auf Urlaub im Kärntner Großkirchheim konnte unser Leser diese sensationelle Sicht zum Großglockner genießen.

LR Siegfried Schlager aus Trieben

Ein gewichtiger Fund

Lea, 9 Jahre, präsentiert hier stolz ihren ersten Steinpilz in dieser Saison, der beeindruckende 1,73 kg schwer ist.

LR Maria Sundl aus Raning/Gnas

Versunkenes Dorf

Nur der Kirchturm im Reschensee in Südtirol erinnert an das versunkene Dörfchen Graun. Dahinter thront König Ortler mit einem Wolkenhäubchen.

LR Manfred Polansky aus Langenwang

Ein Juwel in den Bergen

Ein paar Urlaubstage im Pongau nutzte unsere Leserreporterin für eine Wanderung zum idyllischen Tappenkarsee bei Kleinarl.

LR Karin Suppan aus Hainsdorf i. S.

Kleine Paradiese

Liebevoll bepflanzte und gepflegte Uferparzellen am Packer Stausee entzücken die vorbeigleitenden Paddler.

LR Waltraud Krain aus Schillingsdorf

Herziger Nachwuchs

Süßer Nachwuchs im Landhaus FühlDichWohl in Fehring: Just am runden Geburtstag des Chefs Klaus Ronner-Ermertz kamen drei süße Kamerunschafbabies zur Welt. Die Fotos wurden nur Stunden nach der Geburt aufgenommen.

LR Pamela Ronner aus Fehring

Rück doch ein Stück!

Der Baumstumpf bietet nur wenig Platz, da heißt es zusammenrücken.

LR Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

So schön ist Österreich

Am Urbansee in Kärnten urlaubte unsere Leserin und hielt dort diese herrliche Abendstimmung fest.

LR Heidelinde Weninger aus Pinggau

Gemeinsam schmeckt's besser

Im Rothirschgehege der Familie Schröck in Mitterfladnitz
(und davor) herrscht einträchtiger Futtertrogfrieden.

LR Ingrid Donnerer aus Mitterfladnitz

Auf zur Wolke sieben!

Auf der Bürgeralm ist der Wanderhimmel zum Greifen nah.

LR Herbert Podbressnik aus Veitsch

Bitte recht freundlich!

Ein komischer Futterspender, mögen sich diese zwei Tischgenossen denken.

LR Josef Polansky aus Krieglach

Über den Dächern von Graz

Gärntnern mit Ausblick macht Spaß und es gibt keine Schnecken, freut sich unser Leserrreporter.

LR Willi Gaugl aus Graz

Prachtvoller Bergsommer

Eine Wanderung zur Reichensteinhütte in Eisenerz bei diesem Prachtwetter ist ein beeindruckendes Erlebnis.

LR Christine Gierer aus Rottenmann

Sie sprießen wieder

Nach dem trockenen Frühling haben wir lange warten müssen, doch jetzt sprießen sie wieder aus dem Waldboden: die Eierschwammerln.

LR Engelbert Weidhofer aus Irdning

Der Sonne entgegen

Wie wär's mit einer Runde Schwimmen vor dem Frühstück, wenn die Morgensonne die Wellen des Waldschachersees vergoldet? 

LR Ludger Weyers aus Wettmannstätten

Grandioser Abendhimmel

Nicht nur der Schilcherberg steht in Flammen, auch der Gleinzberg bei Frauental.

LR Rosina Painsi aus Frauental

Bergluft und Almrauschduft

Beim Aufstieg zum Schöderer Eisenhut bieten sich traumhafte Ausblicke in die umliegende Bergwelt.

LR Sigrid Köppel aus Lieboch

Kunstwerk im Wald

Die Morgensonne setzt dieses kunstvolle Spinnennetz im Schemmingwald in Hochstraden perfekt ins Licht.

LR Franz Hirtl aus Hochstraden

Blumengrüße von der Alm

Einen Platz mit traumhafter Aussicht haben sich diese Bergastern auf der Aflenzer Bürgeralm ausgesucht.

LR Hans Lackner aus Kindberg

Ein Bett aus Blättern

Familie Hoier gewann schon einige Preise bei Blumenschmuck-Wettbewerben, jetzt steht sogar ein grünes Bett in ihrem Garten.

LR Margit Schadler aus Wildon

Eine Schönheit entfaltet sich

Frisch geschlüpft ist diese wunderschöne Libelle im Garten unserer Leserreporterin.

LR Sandra Jeschke aus St. Peter

Wer ist hier am größten?

Wenn die wild aufgegangenen Stockrosen im Garten schon größer sind als Juliane, dann ist wirklich Hochsommer.

LR Helen Schreiber aus St. Peter

„Steirerhüttn“ in Klagenfurt

Als Steirerin, die in Klagenfurt lebt, hat unsere Leserreporterin eine „Steirerhüttn“ für Vögel (und Eichhörnchen) aufgestellt.

LR Edith Scheriau aus Klagenfurt

Farbenspiel auf dem Feld

Der Mohn bringt rote Farbtupfer ins goldene Getreidefeld in Feistritz.

LR Doris-Grit Schwarz aus Lettenstätten

Ansteckendes Lächeln

Wer mus da nicht schmunzeln, wenn ihm diese Sonnenblume ein Lächeln schenkt?

LR Kurt Maritschnegg aus St. Nikolai

Blüten, Berg und See

Traumhaft schön. So stimmungsvoll ist es am Windebensee in den Nockbergen.

LR Waltraud Wetzelhütter aus Falkenstein bei Fischbach

Urlaub in der Heimat

Paul erkundet derzeit mit seiner Familie Kärnten, hier erwandert er die herrliche Bergwelt des Dreiländerecks.

LR Astrid Hofstätter aus Stocking

Kuschelnde Küken

Die jungen Stockenten entdeckte unser Leser in den Murauen.

LR Josef Leitner aus Großlobming

Morgenstund' im Wald

Kein lautes Geräusch stört die morgendliche Ruhe im Wald und schlägt Tier und Mensch in die Flucht. 

LR Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

Ein letzter Gruß des Winters auf der Alm

Eine Schneebrücke als Überbleibsel des Winters hält sich auch im Juli noch auf der Wildalm in Pusterwald.

LR Renate Peinhopf aus Pöls-Oberkurzheim

Ein Meer von Sonnenblumen

Tausende Sonnenblumen zaubern gelbe Farbtupfer ins Land und die Bienen haben viel zu tun, um ihre süße Beute zu
sammeln.

LR Manfred Polansky aus Langenwang

Ein kühler Rückzugsort

Es muss nicht immer das Schwimmbad sein. Auch die Troggermühle in der Mössna (Naturpark Sölktäler) ist ein lohnendes Ziel an heißen Tagen.

LR Alfred Grundner

Das Kleid steht ihr gut

Ton in Ton: Diese kleine Hummel beweist bei der Suche nach Pollen besonderen Sinn für Mode, finden unsere Leserreporter.

LR Maria und Manfred Neubauer aus St. Margarethen

In der Wiese baden gehen

Florian macht das Beste aus den Folgen eines heftigen Gewitters in Rohrbach.

LR Bianca Pucher aus Mettersdorf am Saßbach

Eine stolze Mama

Diese Wildentenmama präsentiert den Hütten-Besuchern des Eisschützenvereins Mariatrost stolz ihren Nachwuchs.

LR Renate Hasenhütl aus Graz-Mariatrost

Den Sommer genießen

Endlich Sommer - in der Wiese liegen und durch das Blätterdach in den blitzblauen Himmel schauen, freut sich unser Leserreporter.

LR Karl Maderbacher aus Miesenbach

Neugieriger Gartengast

Wie ein kleiner Saurier lugt diese Eidechse aus dem Steingarten hervor, was es Neues oder Essbares gibt.

LR Franz-Herbert Kaufmann aus Graz

Ein Wunder der Natur

In unserem kleinen Gartenteich kann ich das Schlüpfen der Libellen beobachten, schreibt unsere Leserreporterin.

LR Hedi Damm aus Irdning

Gespiegelte Meßnerin

Bei so schönem Wetter steht sogar die Meßnerin kopf – sprich sie spiegelt sich im Grünen See.

LR Johann Schweiger aus Graz

So winzig wie herzig

Ein etwa 14 Tage junger, winzig kleiner Flussregenpfeifer, gerade mal 4 cm von der Schnabelspitze bis zum Schwanzende, die Eltern erreichen 14 bis 17 cm, "lief" unserem Leserreporter im Aichfeld über den Weg.

LR Jürgen Prohaska-Hotze aus Apfelberg

Sommerlicher „Arbeitsplatz“

Wenn es hochsommerlich heiß ist, schnappt man sich am besten seine Malsachen und setzt sich in den Pool, weiß die kleine Greta.

LR Familie Makovec aus St. Lorenzen

Besonderer Fund

Man muss dafür gar nicht ins Hochgebirge, auch auf dem Grazer Hausberg, dem Schöckl, trifft man auf Edelweiß.

LR Annemarie Suppan aus Rinegg

Ein luftiger Aussichtsplatz

Wer Abkühlung sucht - diese Blumenwiese am Stoderzinken mit Blick auf die Schladminger Tauern bietet sich an.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Ein kühler Platz zum Durchatmen

Das Naturjuwel „Hinterer Lahngangsee“ im Ausseerland darf in keinem Wanderbuch fehlen und eignet sich gut als Fluchtort vor der Sommerhitze, meint unser Leserreporter.

PeterLR Plieschnegger aus Liezen

Brücke zum Himmel

Dieser wunderschöne Regenbogen setzte Gröbming ins rechte Licht.

LR Gudrun Seebacher aus Gröbming

Blau-grüne Harmonie

Die Lavendelblüte sorgt in Kitzeck für einen Farbenrausch.

LR Siegfried Schlager aus Trieben

Seltener Gast auf Besuch

Dieser wunderbare und seltene Gast hat unseren Leser am Wochenende auf seiner Terrasse in Straden besucht. Einen Wiedehopf zu treffen ist etwas besonderes, gibt es doch leider nur mehr sehr wenig Brutpaare in Österreich.

LR Edgar Strasser aus Straden

Den Sommer genießen

Auf diesem Bankerl einfach „ins Land einischaun“: traumhafter Ausblick vom Bründlweg hinunter ins sommerliche Mürztal.

LR Hans Lackner aus Kindberg

Kleine Entdeckerin

Kulleraugen, samtweiches Fell, neugierig: Kiwi, eine Woche alt, unternahm ihre erste Erkundungstour im Garten.

LR Brigitte Katzensteiner aus Landl

Badespaß so wie früher

Eine alte Kinderbadewanne und ein paar Gießkannen mit Wasser: Mehr braucht man nicht, um den Sommer zu genießen, wissen die Zwillinge Johanna und Sophie.

LR Sabine Thiebet aus St. Marein bei Graz

Rast auf der Blumenwiese

Auf der Roten Wand hat auch der Sommer Einzug gehalten. Die Steinböcke genießen auf der Blumenwiese eine kurze Rast.

LR Eva Ponsold aus Passail

Einstimmen auf den Sommer

Glücklich, wer bereits jetzt einen Vorgeschmack auf die großen Ferien genießen kann, so wie Mario am Strand von Opatija.

LR Martina Seidl aus Gleisdorf

Erntehelferin

Unsere Leserin übermittelte ein Foto von ihrer Unterstützung bei der Ribisel-Ernte. "Diese schmackhaften Beeren sind scheinbar bei vielen Feinschmeckern beliebt", schreibt sie.

LR Sabrina Lerch

Almidylle wie aus dem Bilderbuch

Eine perfekte Almidylle mit allem was dazughört - ein kühler See, sattes Grün, weidendes Vieh - findet man am Duisitzkarsee.

LR Hannes Kowatsch aus Irdning

Blume mit Aussicht

Auf der Ennswiese bei Trautenfels hat dieser kleine Schmetterling einen idyllischen Lande- und Rastplatz gefunden.

LR Hedi Damm aus Irding

Zusammen sind wir stark

Wenn es um die Heuernte geht, helfen vom Enkerl, den Schwiegerkindern bis zu den Großeltern alle zusammen!

LR Christine Hirschmann aus Eggersdorf

Die Farben des Sommers

Endlich Sommer! Vivien und ihre Oma Margit tun ihre Freude darüber mit bunt bemalten Beinen kund.

LR Margit Bein aus Gleisdorf

Lipizzaner auf Sommerfrische

Immer wieder eine Augenweide: Die prächtigen Lipizzaner verbringen die Sommermonate auf der Stubalpe.

LR Walter Schieder aus Feldbach

Schneemann in blumiger Gesellschaft

Ab 1500 Meter Seehöhe liegt auf dem Hochschwab noch viel Schnee. Aber auf den aperen Stellen drängen sich die Alpenblumen zusammen.

LR Werner Maurer aus Kapfenberg

Ein Platz an der Sonne

Dieser Teichfrosch nimmt ein Sonnenbad auf einem Seerosenblatt.

LR Sylvia Ramminger aus Egelsdorf/Sinabelkirchen

Einmaliges Naturjuwel

Die Schönheit des Leopoldsteinersees raubt seinen Besuchern immer wieder den Atem.

LR Michael Pezmann aus Trofaiach

Ausflug der Jungschwäne

Zu Pfingsten hat diese Schwanenfamilie auf dem Löschteich beim Stift Admont einen Ausflug gemacht.

LR Christine Winter aus Eisenerz

Einmal kurz stillhalten, bitte!

Nike ist ein geduldiges Fotomodell und posiert hier gekonnt in der Au in St. Margarethen.

LR Sabine Anbauer

Schweigsame Artgenossen

Die Vogeltränke ist ein beliebter Treffpunkt, aber warum piepsen die beiden nicht zurück, scheint sich diese Meise zu fragen.

LR Franz-Herbert Kaufmann aus Graz

Ein idyllischer Platz zum Ausruhen

Die Pfingstrosen kündigen das Pfingstwochenende an, als Schattenspender sind sie allerdings auch nicht zu verachten.

LR Susanne Kalidz aus Bruck an der Mur

Majestätisch thronen

Wer den Schöckl zu Fuß erklimmt, kann statt auf einem Bankerl gleich auf einem Thron eine wohlverdiente Pause einlegen.

LR Gerhard Stuzin aus Rollsdorf

Wilde Wasser im Gesäuse

Der Sommer naht und der Schnee schmilzt dahin, hier im Hartelsgraben im Nationalpark Gesäuse.

Leserreporter Peter Plieschnegger aus Liezen

Spaß im kühlen Nass

Sommer hin oder her - Benny tobt gern im Wasser, auch wenn die Badesaison noch nicht in Schwung gekommen ist.

Leserreporterin Rosa Schaffer aus Kapfenberg

Nachwuchs auf Exkursion

In den Murauen des Lobmingtales unternehmen die jungen Füchse ihre ersten Ausflüge aus dem Bau. 

Leserreporter Josef Leitner aus Großlobming

Hab Sonne im Herzen

Paul strahlt im Herzen, auch wenn das Wetter grau und regnerisch ist.

Leserreporterin Astrid Hofstätter aus Stocking

Guten Appetit!

Sieht ganz so aus, als ob hier jemand ziemlich hungrig ist.

LR Josef Treitler aus Hitzendorf

Freude für Mensch und Tier

Die Rosen auf dem Bio-Rosenhof Schrei sind derzeit gerade in Vollblüte. An den ungefüllten Blüten laben sich die Bienen und am herrlichen Rosenduft erfreut sich der Mensch.

 

LR Wilhelm Schrei aus Großwilfersdorf

Zu Gast beim Hahnenfuß

Auf der Ennswiese bei Trautenfels ließ sich dieser Gitterfalter auf einem Hahnenfuß nieder.

LR Hedi Damm aus Irdning

Platz für den Frühling

Hoffentlich verziehen sich die Wolken bald wieder und machen Platz für diese schöne Stimmung am Fuße des Grimming.

LR Edi Kettner aus Lassing

Auf zum Familienausflug!

Diese winzigen Jungspinnen machen sich zu ihrem ersten Ausflug aus dem Spinnennest auf.

Reinhart Nunner aus Semriach

Die Badesaison ist eröffnet

Der Wettergott weiß es zwar noch nicht, aber ich bin der Meinung, es ist Zeit für die Badesaison, scheint sich diese Kohlmeise zu denken.

Leserreporter Josef Kleinhappel aus Gleisdorf

Leuchtende Boten des Frühlings

Wenn sich die Sonne versteckt, übernehmen die Mohnblumen das Leuchten.

Leserreporterin Beate Lorenz aus Tobaj

Sattes Grün

Das feuchte Wetter lässt die Hügellandschaft um Bad
Waltersdorf in sattem Grün leuchten.

LR Siegfried Schlager aus Trieben

Hartnäckigkeit führt zum Ziel

Hoch hinaus will diese Schnecke und scheut dabei keine Anstrengungen.

LR Brigitte Katzensteiner aus Landl

Der Mond hat es eilig

Am Abend des 17. Mai hatte der Mond es eilig, dem Sonnenuntergang noch Konkurrenz zu bieten.

LR Gerald Rainer aus Gröbming

Biene auf Nektarsuche

Zum gestrigen Internationalen Tag der Biene hat uns unsere Leserin diese stimmungsvolle Aufnahme geschickt.

Leserreporterin Maria Martinelli aus Thannhausen

Wie ein Versprechen

Auch wenn es heuer länger dauert: Der Sommer kommt bestimmt!

Leserreporterin Helga Galler aus Mureck

Gar nicht schüchtern

Das freche Eichhörnchen turnte unbekümmert im Baum herum - die Kamera unseres Lesers störte es dabei gar nicht.

Leserreporter Karl Zettelbauer aus Wollsdorferegg

Warten auf die Sonne

Begierig recken die Blumen ihre Köpfchen dem Himmel entgegen - in der Hoffnung auf ein paar wärmende Sonnenstrahlen.

LR Johanna Huber aus St. Ulrich im Greith

Blinder Passagier

Ein gutes Schneckenjahr scheint sich anzukündigen und das Wetter verleitet scheinbar auch zu manchem Schabernack.

LR Dr. Helmut Hönig aus Graz

Es riecht nach Sommer

Henry findet die Margeriten ganz wunderbar.

LR Verena Weikhard aus Graz

Schöner Wilder

Wunderschön präsentiert sich derzeit der Wiesensalbei, den man nur auf selten gemähten Naturwiesen findet – wie auf dieser Wiese bei Wildon.

 

LR Walter Hochfellner aus Lobmingtal

Das Glück ist ein Vogerl

Einen besonders hübschen Nistplatz im Kirschlorbeerstrauch hat sich diese zukünftige Stieglitz-Mutter ausgesucht.

LR Reinhart Nunner aus Semriach

Der Bub im Blütenmeer

Hatschi! Der kleine Max lässt sich von der blühenden „Königin der Wiesen“, der Margerite, gerne an der Nase kitzeln.

LR Helga Galler aus Mureck

Muttertag im Tierreich

„Muttertag“ im Murwald bei Judenburg: Bei den Schwänen gibt es Nachwuchs.

Leserreporter Martin Schedenig aus Judenburg

Betörende Blüten

Diese Biene steuert zielstrebig auf den blühenden Schafnasenbaum zu.

LR Barbara Brandmüller aus Frauenberg a.d.Enns
1/149

Kommentare (7)

Kommentieren
jorg
1
1
Lesenswert?

Nix Mama

Es ist der Papa 🤓

Antworten
Ichweissetwas
1
9
Lesenswert?

Tiere und Blumen,

sind einfach die schönsten Motive !!!

Antworten
Quagga
0
1
Lesenswert?

Ja, aber wer...

...hat denn da den Fliegenpilz angeknabbert??

Antworten
ErliGB
0
3
Lesenswert?

Lieblingstier…

"Inge Schwaiger mit ihrem Lieblingstier, der Kuh auf dem Gipfel des Hauser Kaiblings."
Kuh genau, vielleicht ist es doch ein Schaf (oder doch eine zwergkuh die aussieht wie ein Schaf)

Antworten
KleineZeitung
0
2
Lesenswert?

Vielen Dank ...

... für Ihre Rückmeldung, wir haben das sofort ausgebessert!

Antworten
Ichweissetwas
0
1
Lesenswert?

wollte gerade schreiben,

dass kann nur Lignano sein.....

Antworten
curzondax
8
14
Lesenswert?

Ja, der Ingeringsee war sogar noch schöner, ...

... bevor das Stift auf die entbehrliche Idee gekommen ist, das völlig unverbaute Naturjuwel mit einer Kapelle zu verschandeln.

Antworten