Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mars 2020Ansturm auf den Roten Planeten

Gleich drei Nationen wollen derzeit auf den Mars. Bei den Missionen geht es auch um den Wettlauf, eines Tages Menschen dorthin zu bringen.

© Diverse
 

Nach den erfolgreichen Starts Chinas und der Vereinigten Arabischen Emirate in der vergangenen Woche, verfolgen nun die USA das ehrgeizigste Vorhaben der für 2020 geplanten Mars-Missionen.
Am Donnerstag, den 30. Juli, soll der erste Startversuch der Nasa erfolgen. Die USA wollen einen Rover sowie eine Helikopterdrohne auf den Roten Planeten befördern. Ein ganzes Mars-Jahr, also rund 690 Tage auf Erden, soll ihr Rover dort verbringen und den noch unerforschten Jezero-Krater nach Hinweisen auf mögliches früheres Leben auf dem Mars untersuchen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.