AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Herbert Raffalts TourentippGroße Bühne in den Nockbergen

Herbert Raffalt verrät uns seinen neuesten Wandertipp. Diesmal geht es auf den Wöllaner Nock.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Gipfelplateau am Wöllaner Nock bietet atemberaubende Ausblicke © RAFFALT
 

Der Wöllaner Nock liegt im Herzen Kärntens. Der typische Nockberg zählt mit seinen 2145 Metern zwar nicht zu den höchsten Erhebungen des Landes, dennoch lohnt der Aufstieg schon alleine wegen der prächtigen Aussicht. Im Norden liegt das Bad Kleinkirchheimer Tal und im Süden das Gegendtal mit dem Gemeindegebiet von Arriach. Hier befindet sich auch der geografische Mittelpunkt Kärntens. Ebenfalls südlich des Gipfels liegt die Ortschaft Afritz am See. Dahinter erheben sich die großen Gipfel der Karawanken sowie der Julischen Alpen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren