Artikel versenden

Die große Kleine

Flächenmäßig ist sie zwar eine der kleinen Ionischen Inseln, dennoch wird Meganisi „die Große“ genannt. Fischerdörfer, naturbelassene Strände und Ruhe erwartet einen auf der Insel, die leicht mit der Fähre von Lefkada aus zu erreichen ist.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel