Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kulinarisch, köstlich, kreativ

Friaul-Julisch Venetien verwöhnt alle Sinne. Daher warten in Lignano Sabbiadoro und Umgebung kulinarische Erlebnisse der Sonderklasse auf Feinschmecker.

Lignano garantiert romantische Erlebnisse mit kulinarischen Köstlichkeiten © giovannichiarot
 

Die kulinarischen Spezialitäten der Region kann man auf viele Weisen erkunden. Eine der besten Möglichkeiten, wenn es um traditionelle Gaumenfreuden geht, ist ein Besuch der Restaurants in Lignano Sabbiadoro, Marano Lagunare sowie Abstecher in die „Aziende gastronomiche“ und in die „Cantine“ der SVS – bei uns an der Riviera unter www.tastefvg.com. Nicht nur, dass die meisten Restaurants einen Blick aufs Meer, den Strand, die Lagune oder die Flüsse Tagliamento und Stella bieten, nein, die Köche dort wissen auch noch, wie die traditionellen Spezialitäten der Region zubereitet werden. Auch die „Strada del Vino e dei Sapori“ wartet mit Geschmacksüberraschungen auf sechs Erlebnistouren auf.

In Marano Lagunare können Sie fangfrischen Fisch genießen Foto © Elio e Stefano Ciol

Traditionelle Spezialitäten. Sollten Sie heuer besondere kulinarische Genüsse ausprobieren wollen, können wir Ihnen einige Gerichte ans Herz legen. Berühmt für Marano Lagunare sind zum Beispiel „Bisato in speo“ – also Aalspieße. Sollte Ihnen dieses Gericht weniger zusagen, können Sie zu einer Fischsuppe nach Marano-Art greifen, oder sich „Sarde in saòr“ – süßsaure Sardinen in Zwiebelmarinade – servieren lassen. Auch „Sievoli sotto sal“, in Salz eingelegte Meeräschen, sind eine Köstlichkeit. Die regionale Küche bietet aber auch Wasserwild aus der Lagune.
Apropos Lagune, deren Schönheit kann man bei einem Bootsausflug inklusive Aperitif besonders gut genießen. Die Tour lädt zur Erkundung der Landschaft und bringt Gästen die traditionelle Fischerei näher. Außerdem wird frisch gefangener Fisch serviert. Der Tag klingt bei einem Gläschen Prosecco oder Malvasia vor der untergehenden Sonne aus.
Genussvolle Ausflüge. Es warten weitere kulinarische Erlebnisse. So etwa ein Ausflug, bei dem man eine Brauerei besichtigen und das Bier verkosten kann. Zudem wird eine Ölmühle besucht, das Olivenöl verkostet und es findet eine Führung durch das Wildbiotop statt. Ein Highlight ist der „Food Truck“, der fangfrischen Fisch zum Mitnehmen am Fluss Stella anbietet. 

Köstliche Eindrücke. Die Aromen der Hügel von Friaul-Julisch Venetien können bei dem Ausflug „Sea and Taste“ entdeckt werden. Bei diesem Ausflug werden Gäste mit echtem Prosciutto di San Daniele und anderen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt. Start der Tour ist in Lignano und Aprilia Marittima. Erstes Ziel der Exkursion ist San Daniele, wo ein Führer durch das historische Zentrum des Ortes führt. Auch eine Schinkenfabrik wird besucht. Danach geht es mit dem Bus weiter nach Nimis, wo edle Grappa serviert werden. Es steht auch eine Führung durch eine Brennerei am Programm. Danach geht es zurück nach Lignano.

In den Restaurants in und um Lignano werden regionale Köstlichkeiten serviert Foto © gianluca baronchelli

Romantische Erlebnisse. Wenn Sie es gerne besonders romantisch haben, können wir Ihnen die Weinverkostungen bei Sonnenuntergang in der Lagune besonders ans Herz legen. Bei diesem Bootsausflug werden an Bord geführte Verkostungen von den Erzeugern der Wein- und Genussstraße von Friaul-Julisch Venetien durchgeführt.Zusätzlich wird auf dem Boot ein Abendessen serviert, das die Teilnehmer vor der untergehenden Sonne genießen können. Dem nicht genug, legt die Tour auch einen Stopp in Marano Lagunare ein, das aufgrund seiner charakteristischen Architektur schon ein romantisches Highlight für sich ist.

Kulinarisches Event. Am 10. und 11. sowie am 17. und 18. Oktober findet auf der Piazza Marcello d‘Olivo außerdem das berühmte „Festa delle Cape“ statt — ein Gastronomiefest mit traditionellen Fischspezialiäten aus der Region. Alle kulinarischen Angebote der Küste finden Sie auf: www.tastefvg.it