Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Aktiver Genuss im Urlaub

Egal, ob Sie aufregende Sporterlebnisse oder genussvolle Naturschauspiele bevorzugen – Lignano Sabbiadoro bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeit, um die Natur und die Faszination der Küste aktiv zu erleben. Neben individuellen Ausflügen in die Naturreservat der Region, stehen auch kulinarische Entdeckungsreisen am diesjährigen Programm.

Lignano Sabbiadoro hat sowohl für Sportfans als auch für Naturliebhaber die passenden Angebote © giovannichiarot
 

Lignano Sabbiadoro steht nicht nur für Strandurlaub, sondern bietet Gästen auch vielfältige Möglichkeiten, um die Natur und die Landschaft entlang der Küste zu erleben. Abgesehen davon setzt der Urlaubsort auch auf Nachhaltigkeit. Neben umweltfreundlichen Erlebnissen setzt Lignano Sabbiadoro auch dieses Jahr das Projekt „Plastic Free“ weiter um. Das heißt, dass auch weiterhin darauf geachtet wird, am Strand auf Plastik zu verzichten.

Zudem bietet Lignano Sabbiadoro sowohl am Strand als auch in der Stadt und an allen anderen Orten in der Natur genügend Platz, um den Sicherheitsabstand einhalten zu können. Ein Urlaub in Lignano Sabbiadoro bietet also nicht nur Sicherheit, sondern auch jede Menge Entspannung und die Möglichkeit, die Batterien nach dem Lockdown wieder aufzuladen.

Die schwimmenden Wasserchalets bieten die Möglichkeit, direkt am Wasser und mitten in der Natur zu logieren Foto © Promo Tourismo

Sport und Natur. Das geht entweder durch ausgiebiges Sonnenbaden am Strand oder durch Erlebnisse in der freien Natur. Auf Sie warten nicht nur das Naturreservat Valle Canal Novo, sondern auch die Lagune von Marano und das Naturschutzgebiet Foci dello Stella. Sie könnten aber auch vor der Isola della Conchiglie, der Muschelinsel, Kitesurfen. Falls Sie diesen Sport erlernen möchten, gibt es in Lignano Einzelunterricht. Sie werden vom Lehrer über Kopfhörer in einem Helm unterrichtet.

Die Naturreservate der Region, wie etwa Valle Canal Novo bieten sowohl Erwachsenen als auch Kindern zahlreiche aufregende Entdeckungsreisen an Foto © Promo Tourismo

Ruhe und Sicherheit. Oder wie wäre es mit einem Ausflug mit dem Pontoonboat? Sie können direkt vom Strand aus zur Isola delle Conchiglie fahren oder auch den Stella-Fluss oder den Fluss Tagliamento erkunden. Auch hier achten die Veranstalter auf Ihre Sicherheit. Pro Gruppe darf nur eine minimierte Anzahl an Personen an den Ausflügen teilnehmen, zudem stehen für alle Teilnehmer Handschuhe und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Es werden auch individuelle Ausflüge in die Lagune angeboten, die vom Strand starten. In der Lagune selbst können Sie ein außergewöhnliches Ökosystem, das Naturschutzgebiet Foci dello Stella, entdecken.

Kitesurfer kommen in der gesamten Region voll auf ihre Kosten Foto © LucaCadamuro

Genuss und Geschmack. Wer ein Fan von kulinarischen Köstlichkeiten ist, wird von den Sea & Taste-Ausflügen begeistert sein. Sie können zum Beispiel eine Abenteuer-Tour auf dem Fluss Stella unternehmen. Natürlich gilt auch hier, dass die Ausflüge nur in kleinen Gruppen stattfinden, die Buchung im Voraus stattfinden muss und dass auf dem Boot eine Sicherheitsausrüstung auf Sie wartet. Pro zehn Personen steht außerdem ein Führer für die Tour zur Verfügung. Aber dann können Sie mit dem Kanu den Fluss Stella von Bilancia di Bepi aus erkunden. Entdecken Sie zum Beispiel die Casoni (alte Fischerhütten) und erfahren Sie Details über die Fischerei. Diese hat in Marano Lagunare nämlich eine besondere Tradition.

Valle canal Novo und Foci dello Stella

Valle canal Novo
Dieses Naturreservat befindet sich in der Lagune von Marano und erstreckt sich über eine ehemalige Fischerlagune. Es ist ein natürliches Feuchtland, das sich zur Vogelbeobachtung und zum Studium der Lagunenlandschaft eignet. 

Foci dello Stella
Dieses Reservat befindet sich an der Stella-Mündung und ist vom Land aus nicht zu erreichen, es werden Ausflüge mit dem Boot angeboten.  Es ist ein Paradies zur Vogelbeobachtung und bietet eine zauberhafte Flora und Fauna.

Falls Sie also immer schon einmal wissen wollten, wie der Fischfang sich in dieser Region entwickelt hat und heute noch betrieben wird, ist das Ihre Chance. Außerdem können Sie in die Landschaft des Naturreservats Foci dello Stella eintauchen und Interessantes über Ernest Hemingway erfahren, der auch eng mit dem Fluss Tagliamento verbunden ist. Denn der Dichter war oft Gast in dieser Region. Nach all diesen Erlebnissen warten regionale Gaumenfreuden auf Sie.

Ob direkt vom Strand aus, oder etwa entlang des Flusses Stella — Kanu-Ausflüge bieten Familien und Abenteuerlustigen besonders viel Spaß Foto © giovannichiarot

Entspannung und Komfort. Sollten Sie sich heuer eine besondere Unterkunft wünschen, können wir Ihnen die schwimmenden Wasserchalets empfehlen. Diese befinden sich im Hafenbecken entlang des Flussufers des Tagliamento. Zudem gibt es Hausboote, die am Ufer befestigt sind und durch Stege erreicht werden können. Die Form der Wasserchaltes entspricht der der Casoni, der typischen Fischerhütten. Sie können mit einer luxuriösen Ausstattung und Komfort rechnen. Zudem finden Sie entlang des Tagliamento weitere Unterkünfte am Wasser. Zum Beispiel schwimmende Häuser, die ebenfalls hervorragend ausgestattet sind und einen tollen Blick auf den Fluss Tagliamento bieten.
Erkundung und Genuss. Eine weitere außergewöhnliche Möglichkeit, die Wasserlandschaft von Lignano Sabbiadoro und der Umgebung zu erkunden, sind Motorboote und Elektroboote, die man sich mieten kann (ohne Führerschein). Mit diesen kleinen Booten können Sie die Lagune individuell erkunden.

Infos und Kontakt:

Lignano Sabbiadoro Infopoint
Via Latisana 42
33054 Lignano Sabbiadoro (UD)
Tel. +39 0431 71821
Fax +39 0431 724756
info.lignano@promoturismo.fvg.it

Lignano Pineta Infopoint (Sommersaison)
Via dei Pini 53
33054 Lignano Pineta (UD)
Tel. +39 0431 422169
Fax +39 0431 422616
info.lignanopineta@
promoturismo.fvg.it