AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sri Lanka Das sollte man im leuchtenden Land gesehen haben

Zwischen kulturellen Schätzen und atemberaubender Natur - Sri Lanka präsentiert sich als facettenreiche Insel.

Das Felsenheiligtum Gal Vihara besteht aus vier überdimensionalen Buddhastatuen.

Die ganze Reportage lesen Sie hier.

(c) Andrea - stock.adobe.com (Zangrilli Andrea)

Im Pelwehera-Dorf nahe Dambulla bereiten Frauen Köstlichkeiten der heimischen Küche zu.

Lerchbaumer

Im Minneriya-Nationalpark sieht man bei einer Jeep-Safari wilde Elefanten.

Lerchbaumer

Die Araukarien, die "tanzenden Bäume im botanischen Garten in Peradeniya, wurden vom Monsunwind geformt.

(c) Dmitry Rukhlenko - stock.adobe.com (Dmitry Rukhlenko)

Tropischen Regenwald, Wasserfälle und Teeplantagen sieht man bei einer Zugfahrt ins Hochland. 

(c) Melinda Nagy - stock.adobe.com (Photographer: nagy melinda)

Im Zahntempel in Kandy wird ein Eckzahn des Buddha verwahrt und verehrt.

(c) HildaWeges - stock.adobe.com (Hilda Weges)

Im Hochland kann man verfolgen wie Tee gewonnen wird - vom Pflücken in den Plantagen bis zur Verarbeitung in einer Teefabrik.

Lerchbaumer

Der Löwenfels in Sigiriya ist eines der bekanntesten Ausflugsziele der Insel.

(c) surangaw - stock.adobe.com

In einem Gewürzgarten sieht man, welche Pflanzen auf der Insel gedeihen.

(c) Big Pearl - stock.adobe.com

Der Höhlentempel in Dambulla mit seinen vier Grotten gehört zum Unesco-Weltkulturerbe.

Lerchbaumer
1/10
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren