Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Öl, Gold und Bob Dylan: Warum man Tulsa gesehen haben muss

Tulsa in Oklahoma, die ehemalige Haupstadt der Ölbarone, hat sich einen musikalischen Schatz gesichert und will zum zweiten Nashville werden. In der Zwischenzeit kümmert sich Regisseur Martin Scorsese um die dunklen Geheimnisse der Stadt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel