WeltreiseAmelia, die Katze, die um die Welt segelt

Schnurr-stracks um die Welt: Straßenkatze Amelia war sechs Monate alt, als ihr späteres Frauchen Liz sie fand. Blöd nur, dass Liz mit ihrem Segelschiff gerade um die Welt reiste. . . Die Geschichte einer ungewöhnlichen Besatzung.

© Youtube
 

Vor zehn Jahren hat Amelias Frauchen Liz ihren Job als Kellnerin aufgegeben und segelt seither um die Welt. Liz fand die kleine sechs Monate alte Katze und nahm sie einfach mit auf ihre Reise. Mittlerweile sind die beiden Damen schon ein eingespieltes Team. Keine Angst, Amelia ist keine Landratte, sondern schon ein echter Seebär. Der Stubentiger hat sich an sein Leben auf hoher See schon längst gewöhnt und genießt es auf dem Schiff umherzutollen oder lässt sich einfach einmal schnurrend durch den Tag treiben.
Aber, sehen Sie doch einfach selbst!

Kommentieren