SlowenienDieses Schloss im Laibacher Moor hütet so manchen Schatz

Auf Schloss Bistra und in dessen Umgebung tun sich Quellen aus einer gar nicht trockenen Vergangenheit auf. Die Sammlung der Staatslimousinen von Marschall Tito lädt zur Nostalgiereise.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schloss Bistra ist ein malerischer Kraftort nahe Laibach © Jost Gantar
 

Zumeist in Vorfreude auf das bereits recht nahe adriatische Meer mag man wenige Autobahnkilometer südlich von Laibach dem Schild „Vhrnika/Bistra“ wohl keine Bedeutung beimessen. Sollte man aber! Denn es weist auf die Ausfahrt zum südlichsten Großmoor Europas hin, das auf 160 km2 Fläche in seinen Feuchtgebieten und Torfmooren nicht nur eine seltene Tier- und Pflanzenwelt präsentiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!