Artikel versenden

Costa testet Kreuzfahrt-Passagiere vor dem Einschiffen auf Corona

Die Reederei Costa Crociere sticht mit ihrer Flotte ab dem 6. September wieder in See. Allerdings vorerst nur in Italien und mit italienischen Gästen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel