Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lokalaugenschein in BibioneEinsame Fleckerl und freie Liegen am Strand

So italienisch wie heuer erlebt man Bibione wohl nie wieder.

Der Leuchtturm von Bibione ist das Symbol der Stadt © gianluca/stock.adobe.com (GIANLUCA SIMONELLA)
 

Der Empfang im kleinen, aber feinen „Hotel Ca’ D‘Oro“ in Bibione ist herzlich wie immer. Im wohltuenden Schatten der großen Bettenburgen ist das „Ca’ D’Oro“ stets eine Oase der Ruhe im sommerlichen Trubel des Adriaortes. Heuer ist es noch stiller in der Oase, denn der Sommer ist „molto difficile“, sehr schwierig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.