Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Streng geheim in ÖsterreichWo Beethoven leise Töne anschlug

Warum nicht in Vergessenheit geraten sollte, dass 2020 auch das Jahr Beethovens gewesen wäre.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Museum war einst eine von vielen Adressen Beethovens in Wien © Wientourismus/Paul Bauer
 

Das ursprüngliche Bäckerhaus mit hübschem Innenhof in der beschaulichen Probusgasse Nummer 6 wurde vor zwei Jahren zu einem Juwel im Gedenken an Ludwig van Beethoven umgebaut. Es wirkt in seiner Gesamtheit fast wie ein Understatement des großen Meisters, wie ein leiser Kontrast zum lautstarken Anfangsmotiv seiner „Schicksalssymphonie“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.