Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Globetrotter im Paradies gestrandetZwei Steirer sitzen die Coronakrise in Mexiko aus

Wie zwei steirische Weltreisenden die Coronakrise auf einem Campingplatz in Mexiko aussitzen.

Auch in Zeiten von Corona schön: Sonnenuntergang über der Karibik © ORNIG
 

Der Wind zerzaust zärtlich die langfingrigen Wedel der Palmen. Das türkisblaue Meer liebkost den weißen Sandstrand. Sie Sonne streichelt die Schuppen der Leguane, die sich auf Felsen wärmen. Es ist, als wäre nicht gewesen. Aber wir alle wissen: Das Coronavirus hat unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Auch am anderen Ende der Welt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
crawler
0
13
Lesenswert?

Ein

"Landy" kommt überall durch - sagt die Werbung. Hoffentlich auch durch die Coronakrise.