AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Top 10 8 Hotspots rund um die US-Wüstenstand Arizona

Wer in Phoenix landet, will die Naturwunder des Grand Canyon States erkunden. Aber auch die Hauptstadt des US-Bundesstaates Arizona ist eine Reise wert.

Phoenix ist der ideale Startpunkt für eine Tour durch den Grand-Canyon-State - weshalb die Hauptstadt Arizonas selbst oft übersehen wird. Zu Unrecht.

SeanPavonePhoto/stock.adobe.com

Im Zentrum der Wüsten-Metropole findet man historische Viertel wie die Roosevelt Row und die Grand Avenue, aber auch moderne Architektur wie den CityScape oder das Phoenix Convention Center. 

spiritofamerica/stock.adobe.com (Joseph Sohm)

Der Nord-Osten von Phoenix hat nicht nur eine kakteenreiche Wüstenlandschaft zu bieten, sondern auch Luxus. Das Northeast Valley begeistert Städten im Cowboy-Chic wie Scottsdale.

Ray Redstone/stock.adobe.com (Ray Redstone)

Der Scottsdale Fashion Square begeistert durch Entertainment, ein aufregendes Nachtleben und viele Restaurants und Bars mit Western-Feeling. Ein besonderes Highlight ist das vor kurzem als Unesco- Weltkulturerbe benannte Haus Taliesin West vom renommierten Architekten Frank Lloyd Wright.

Visit Arizona

Das Southeast Valley ist die Heimat der Superstition Mountains – ein beliebtes Ziel mit Wanderwegen und Bike Trails.  Auch der Lower Salt River eignet sich als idealer Tagesausflug. Veranstalter wie Arizona Outback Adventures bieten Kayak- und Bootstouren an.

Laurens/stock.adobe.com (Laurens Hoddenbagh)

Genießer sollten die Stadt Gilbert nicht verpassen: Hier gibt es die trendigsten Restaurants und ausgefallensten Gerichte. Eindrucksvoll: der Mormonentempel (Bild).

jon manjeot/stock.adobe.com

Tempe hingegen eignet sich am besten zum Feiern. Das Gesicht der Studentenstadt ist die Arizona State University. Doch ihr Charakter zeichnet sich durch die Vielzahl an Events aus: Vom Tempe Festival of Arts bis hin zum Four Peaks Oktoberfest ist für jeden etwas dabei.

Digital Masters/stock.adobe.com

Direkt nebenan hat Mesa besonders eines zu bieten: Kunst. Das Mesa Arts Center ist der größte Kunst- und Unterhaltungspark des Südwestens und das Zentrum der Stadt: Es umfasst vier Theater, fünf Galerien und vierzehn Ausstellungsräume.

Visit Arizona
1/8
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren