AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wo die Donau ins Schwarze Meer mündetIm Delta der Sehnsucht

Die Bordband spielt den Donauwalzer und Krimsekt wird serviert, wenn die MS Nestroy das Schwarze Meer erreicht. Doch das ist nichts im Vergleich zur Ouvertüre.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Pelikane sind das Wahrzeichen des Donaudeltas © dragos dpvue/stock.adobe.com (Dragos Plesuvescu)
 

Der Donauwalzer. Wie könnte man die Ankunft an dem Ort, an dem die Donau in das Schwarze Meer mündet, akustisch besser untermalen? Zu den Klängen der inoffiziellen Wiener Hymne wiegen sich die Passagiere auf dem Sonnendeck im Dreivierteltakt, die Stewards kredenzen Krimsekt, während Kapitän Csaba Istudvan das Heck seiner MS Nestroy ins Meer steuert. Die hohe See kann ein Flusskreuzfahrtschiff wegen des Wellenganges nämlich nicht befahren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren