AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GeheimtippWo die Stadt der Schreibmaschinen liegt

Warum das piemontesische Städtchen Ivrea nicht nur wegen der Orangen einen Besuch wert ist.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ivrea ist Italiens 54. Unesco-Welterbestätte © Maurizio Gjivovich
 

Die Orangen fliegen tief. Zumindest während des Karnevals, für den Ivrea berühmt ist. In der Stadt zwischen Turin und dem Aostatal wird seit 1808 die „Orangenschlacht“ ausgetragen, die zahlreiche Besucher anlockt. Diese Tradition ist allerdings nicht der Grund, warum Ivrea heuer auf die Liste der Welterbestätten der Unesco gerückt ist - sondern vielmehr ihre Industrie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren