Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Das sollte man im Kroatien-Urlaub besser lassen

Abgelaufenes Auto-Pickerl, Maut mit Kleingeld bezahlen oder Trüffel als Andenken mitnehmen: Damit Urlauber in Kroatien nicht draufzahlen, hat der ÖAMTC Tipps für Reisende zusammengestellt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel