Artikel versenden

Entmündigt wie Britney Spears: Wäre das auch in Österreich möglich?

Von heute auf morgen nicht mehr frei über sein eigenes Vermögen verfügen zu können und selbst für kleine Veränderungen im eigenen Leben die Erlaubnis eines Fremden zu brauchen, obwohl man sich geistig nicht beeinträchtigt fühlt: Das ist für viele eine Horrorvision. Aber wäre ein Fall wie jener von Britney Spears in Österreich überhaupt möglich? Wir haben nachgefragt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel