Artikel versenden

Ehegattenunterhalt: Gibt es das auch bei aufrechter Ehe?

Was ein besser verdienender Ehepartner dem schlechter verdienenden auch bei aufrechter Beziehung finanziell schuldig ist. Und warum im Falle einer Trennung nicht leichtfertig auf Unterhaltsansprüche verzichtet werden sollte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel