Artikel versenden

Geldstrafe für Mutter konnte abgewendet werden

Eine Mutter sollte eine Verwaltungsstrafe bezahlen, weil ihr minderjähriger Sohn mit Zigaretten erwischt wurde. Wieweit die Aufsichtspflicht von Eltern reicht und warum unsere Leserin schließlich doch nicht zahlen musste.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel