Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Wie viele Mitbewohner ein Mieter haben darf

Kann ein Vermieter einem Mieter verbieten, Freunde oder Verwandte bei sich aufzunehmen? Gibt es für Mietwohnungen eine Obergrenze für die Anzahl der Bewohner pro Quadratmeter? Und sind Lebensgefährten durch das Mietrecht abgesichert? Die Juristin des Mieterschutzverbandes Österreich, Barbara Walzl-Sirk, sorgt für Aufklärung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel