AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Künstliche IntelligenzYoutube verwechselt Videos zu Notre-Dame-Brand mit Terrorangriff

Ein Algorithmus, der eigentlich vor Fake News warnen soll, versagt beim Brand von Notre-Dame und ergänzt Live-Videos mit Informationen zu 9/11.

Der Brand von Notre-Dame zog Millionen Menschen in seinen Bann
Der Brand von Notre-Dame zog Millionen Menschen in seinen Bann © APA
 

Immer wieder steht Youtube in der Kritik, Verschwörungstheorien und Fake News zu viel Raum zu geben. Im Vorjahr führte Youtube-Mutter Google auf der Videoplattform auch deswegen die Funktion "Knowledge Panel" ein. Dadurch soll die Verbreitung von derlei Falschnachrichten per künstlicher Intelligenz eingedämmt werden.

Just bei einem besonders viel beachteten Einsatz versagte die Technologie jetzt aber. Wer nämlich am Montag Live-Videos vom Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame ansah, bekam vielerorts seltsame Zusatzinformationen eingeblendet. In einem kurzen Absatz wurden nämlich die wichtigsten Eckpunkte jenes Terrorakts ergänzt, der die USA am 11. September 2001 in Schockstarre versetzte. So erweckte die Google-Funktion den Eindruck, Videos über den Brand in Paris seien Fake News über den Anschlag auf das World Trade Center. 

Google entschuldigte sich rasch für den Fehler und deaktivierte die Funktion. Wie es aber überhaupt zur Fehleinschätzung kommen konnte?

Nun, die Fakten-Check-Absätze werden automatisch ergänzt, nachdem eine Software zunächst die Videos analysiert. In diesem Fall erkannten die Algorithmen also bei manchen Videos aus Paris wohl optische Ähnlichkeiten zu den einstürzenden Türmen in New York. Zudem könnte es eine Rolle gespielt haben, dass viele TV-Sendern anfänglich nur Aufnahmen aus großer Entfernung sendeten.

Kommentare (2)

Kommentieren
stadtkater
0
2
Lesenswert?

Noch

ist jeder Algorithmus von einem Menschen programmiert und wenn der Programmierer schlecht ist, dann ist es auch der Algorithmus.

Die KI ist (noch) nicht so weit selbst einen Algorithmus zu programmieren und auch die KI muss von einem Menschen konzipiert werden.

Antworten
dude
0
8
Lesenswert?

Wann schrillen endlich...

... angesichts dieses unreflektierten AI-Hype endlich die Alarmglocken? Wann reagiert die Politik? Wahrscheinlich, wenn's zu spät ist!

Antworten