Hirschkalbsnüsschen

Gut zugeputzte Schlögelteile vom Hirschkalb mit Salz, Pfeffer und gemahlenen Wildkräutern würzen. In Pflanzenöl scharf anbraten und bei 180 Grad Celsius im Rohr nachbraten, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Ca.10min für medium.

In der Pfanne den Bratenrückstand ohne Öl mit Wildbratensaft ablöschen einkochen.

Röstgemüse

Gemüse der Saison in Olivenöl anbraten, mit Salz und Zucker würzen und am Herd bei geringer Hitze noch dünsten lassen.

Mit Kräutern oder Kräuterbutter verfeinern.