Gastro-SzeneMit Video: Neues Grazer Lokal ist "urban und stylisch"

Die Grazer Gastro-Familie Grossauer/Widakovich eröffnete kürzlich ihr jüngstes Restaurant: das "Streets" in der Nähe des Hauptbahnhofes.

Das neue "Streets" in der Smart City
Das neue "Streets" in der Smart City © Ballguide/Richard Großschädl
 

Zum Interieur gehören verschiedene Sesseln und Sitzecken, Bücherregale, kunstvoll gestaltete Wände, ein (funktionierender!) Wurlitzer - und über den Köpfen der Gäste baumeln die Jacken berühmter Köche. "Urban und stylisch" soll es also sein, das neue Grazer Szene-Lokal "Streets".

Dieses wurde kürzlich in der Waagner-Biro-Straße 109 eröffnet - schräg gegenüber von der Helmut-List-Halle, mit Blick auf den Science-Tower. Es ist das jüngste Lokal im Portfolio der Familie Grossauer/Widakovich.

„Im Streets wollen wir legendäre Gerichte so originalgetreu wie möglich nachkochen. Nach Originalrezepten“, schwärmt Christof Widakovich.So serviert Küchenchefin Alexandra Grabner die Zwiebelsuppe von Paul Bocuse genauso wie ein Tiramisu, bei dem man angeblich selbst in Venetien „Si!“ sagen würde.

Gastro-Szene: Graz serviert das neue "Streets"

Stylish und urban: So präsentiert sich...

Ballguide/Richard Großschädl

... ab 1. März das neue Grazer Lokal "Streets" - samt Ausblick auf den Science Tower (rechts).

Ballguide/Richard Großschädl

Die Idee: Legendäre Gerichte werden originalgetreu nachgekocht.

Ballguide/Richard Großschädl

Darunter auch die französische Zwiebelsuppe von Paul Bocuse.

Ballguide/Richard Großschädl

Am Tag vor der Eröffnung in der Waagner-Biro-Straße 109 wurde noch fleißig gearbeitet und geprobt.

Ballguide/Richard Großschädl

Im Streets steht nicht nur dieser Wurlitzer, ...

Ballguide/Richard Großschädl

... auch die Jacken bekannter Köche hängen im Lokal.

Ballguide/Richard Großschädl

Viktoria (Zweite von links) und Franziska Grossauer (Dritte von rechts) mit Christof Widakovich (rechts) und dem Küchenteam.

Ballguide/Richard Großschädl

Das Streets bietet täglich ab 8 Uhr Frühstück sowie 90 Personen Platz und soll...

Ballguide/Richard Großschädl

... der neue Stern am Grazer Gastro-Himmel werden.

Ballguide/Richard Großschädl
1/10

„Diesen Anspruch haben wir aber auch bei unseren Frühstücksangeboten und den Drinks“, betonen Franziska und Viktoria Grossauer.

Das neue Lokal

Die beiden Cousinen schupfen das Streets und bieten 90 nichtrauchenden Gästen Platz – sonntags bis donnerstags von 8 bis 24 Uhr und freitags wie samstags von 8 bis 1 Uhr früh.

 

Kommentare (2)

Kommentieren
stadtkater
0
1
Lesenswert?

Wohnt dort

überhaupt schon wer oder sind nur Baustellen?

Antworten
eadepföbehm
1
1
Lesenswert?

Urban wirds schon sein,

liegt ja mitten in der Stadt.

Antworten