Gault Millau 2022Diese Lokale dürfen sich über Hauben freuen

Im Gault Millau 2022 konnten die Kärntner und Osttiroler Köche mit besonders kreativen Menüs punkten. Kärnten hat nun eine Doppelspitze, Osttirol sein erstes Vier-Hauben-Restaurant.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Josef Mühlmann vom Gannerhof erkocht ersten Vierhauber in Osttirol © Matteo Marioli Fotografia
 

Die Gala fiel ins sprichwörtliche Lockdownwasser: Der Gault Millau, der Mittwochabend in Wien die Ausgabe 2022 festlich präsentieren wollte, musste klarerweise auf öffentliche Haubenzeremonien verzichten. "Wir haben schon mal mehr gelacht", verrät Chefredakteurin Martina Hohenlohe, "auch die Testsaison war schwierig, wir konnten ja erst im Mai beginnen." Ihr Team hat durch Corona einige Testkandidaten verloren, schätzungsweise fünf Prozent der Lokale haben aufgehört, einige pausieren, einige haben das Konzept geändert.

Kommentare (1)
untertweng
0
0
Lesenswert?

Wintersportort Bad Kleinkirchheim

Diesmal Haubenfrei? Dann wirds wohl a warmer Winter...na servas....!!