Artikel versenden

Weingut Gross: Die "gross-artigen Vier" teilen sich auf

Viermal Gross, drei Familienprojekte: Die junge Generation teilt sich auf – im Stammhaus Gross in Ehrenhausen wird der Weinstil weiter verfeinert, im slowenischen Haloze produziert man ungeschönte Bioweine. Und bei „Mitzi“ und „Jakobi“ trifft man sich zum Zusammenarbeiten und Querdenken.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel