RezeptZum Halbfinale Belgien vs. Frankreich gibt's Moules-frites

Miesmuscheln mit Pommes gibt's heute fürs Halbfinale Belgien gegen Frankreich. Hier ist das Rezept für den Abend: Moules-frites.

Belgien vooor - mit Moules-frites © (c) Bruno Bernier - stock.adobe.com
 

Rezept: Moules-frites
Miesmuscheln mit Pommes frittes

Kategorie: Pausenfüller/Fingerfood

Aufstellung:

3 kg Miesmuscheln, 3 Schalotten, 1 Scheibe Sellerie, ½ Stange Lauch, 4 El Olivenöl, 3 Thymianzweige, 100 ml Weißwein, 40 ml Pernot, Salz, Pfeffer; 2 kg fest kochende Erdäpfel, Salz, Pflanzenöl zum Frittieren

Taktik:

- Die Muscheln säubern: unter fließendem Wasser mit einer Handbürste abreiben und die „Bärte“ entfernen. Bereits offene und beschädigte Muscheln entsorgen.

- Die Erdäpfel schälen und in möglichst gleich dicke Stifte schneiden. Damit sie nicht braun werden, legt man sie inzwischen in kaltes Wasser, bis alle geschnitten sind. Wasser abgießen, Erdäpfelstifte trocknen. Dann vorfrittieren: Bei rund 120 bis 130 Grad auf 2 bis 3 Portionen verteilt rund 8 Minuten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.

- Den Sellerie klein würfeln. Den Lauch säubern und in feine Ringerl schneiden, die Schalotten klein hacken. Alles in etwas Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten.

- Mit dem Weißwein und dem Pernod aufgießen, kurz köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Muscheln zugeben. Zugedeckt kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben (das dauert rund 5 bis 7 Minuten). Geschlossene Muscheln entsorgen.

- Die Pommes bei 180 Grad noch einmal frittieren, bis sie knusprig sind, salzen.

- Die Muscheln mit dem Sud und dem Gemüse in einer tiefen Schüssel anrichten und die Pommes dazu reichen.

- Wer mag, serviert auch knuspriges Weißbrot zum Tunken, Zitronenspalten und Knoblauch-Dip dazu.

- Besteck braucht man keines. Zum Essen einfach eine der Muschelschalen als Zange verwenden und die anderen Muscheln damit aus den Schalen ziehen. 

Spielort: Herd, tiefe Pfanne, Fritteuse/großer Topf

Spielzeit: rund 1/2 Stunde

Knabberfaktor: mittel

Welches Bier?
Weizen- oder Schwarzbier

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.