Gute FrageWachsen durchs Rasieren mehr Haare nach?

Und: Warum haben ältere Frauen männlichen Haarwuchs? Zwei "Gute Fragen" zu den Körperhaaren.

Rasieren
Rasieren © Africa Studio - Fotolia
 

Wachsen durch das Rasieren mehr Haare nach?

„Nein“, sagt Caroline Schaunig, Dermatologin am LKH-Uniklinikum Graz. Auch der Eindruck, dass die Haare „dicker“ nachwachsen würden, stimme nicht. Das Haar wird durch das Rasieren glatt abgeschnitten und die nachwachsenden Haare erscheinen dadurch stoppeliger - beim natürlichen Wachstum wird das Haar gegen Ende hin dünner. Auch wie viele Haare wachsen, sei genetisch festgelegt - das Rasieren habe darauf keinen Einfluss.

 

Stieber/LKH Graz Caroline Schaunig, Dermatologin
Caroline Schaunig, Dermatologin © Stieber/LKH Graz

Durchs Rasieren werden die Haare nicht dicker.

Caroline Schaunig

Warum kommt es vor allem bei älteren Frauen zu männlichem Haarwachstum?

Das hängt mit den Hormonen nach dem Wechsel zusammen: Die Produktion weiblicher Hormone lässt nach, Haarfollikel reagieren empfindlich auf männliche Hormone, wodurch es am Kopf zu Haarausfall und am Körper zu verstärktem Haarwachstum kommen kann.

 

Kommentieren