AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gute FrageMuss man noch Obst essen, wenn man Smoothies trinkt?

Gemixt statt gekaut: Ernährungsexpertinnen erklären, warum man Smoothies nur in kleinen Mengen trinken und nicht aufs Kauen vergessen sollte.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Woman with green healthy food at home
Smoothies ersetzen Obst nicht © (c) sonyakamoz - Fotolia
 

Wie praktisch!“, könnte man denken. Hübsch in kleine Fläschchen verpackt oder selbst mit einem Mixer geschreddert - über Smoothies könnte man seinen täglichen Obstbedarf decken. Es müssen nicht mehr ganze Äpfel und Trauben von Weintrauben sein - ein bisschen schlürfen und erledigt. Das klingt zu gut, um wahr zu sein. Daher haben wir gefragt: Sind Smoothies eigentlich weniger gesund als ganzes Obst? Die Ernährungsexpertinnen Sandra Holasek und Sonja Lackner haben geantwortet.