Alpe Adria BiofestÖsterreichs größter Biomarkt öffnet seine Pforten

Am 22. und 23. September findet das Alpe Adria Biofest zum bereits 21. Mal statt.

© 
 

Am 22. und 23. September geht in Villach das 21. Alpe Adria Biofest über die Bühne. Neben dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, dem Alpe Adria Biomarkt mit über 50 Bio-Direktvermarktern und Ausstellern aus Österreich, Italien und Slowenien setzt das Alpe Adria Biofest in bewährter Weise auch auf seine besondere Stärke: Schmankerl und Kostproben direkt von den Kärntner Biobauern. Damit ergibt sich eine einzigartige
Gelegenheit für die Besucher, sich ein Bild von der Bedeutung des Biolandbaus in Kärnten zu machen.

Das Alpe Adria Biofest hat seine Pforten am Freitag, 22. September, von 8 bis 18 Uhr und am Samstag, 23. September, von 8 bis 15 Uhr geöffnet.
Alle Informationen rund um das Alpe Adria Biofest finden Sie hier.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.