AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RatgeberDas sind die häufigsten Anfängerfehler beim Sport

Experte Bernd Marl erklärt, wie Sie die größten Anfängerfehler beim Sport vermeiden und wie aus der Lust an Bewegung kein Frust wird.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zu hohe Erwartungen bremsen Sportneulinge schnell wieder aus © (c) Daxiao Productions - stock.adobe.com (WARREN GOLDSWAIN)
 

Runter vom Sofa, rein in die Trainingshose, jetzt wird gesportelt. Wer sich endlich dazu entschieden hat, sich regelmäßig zu bewegen, scheitert nicht selten an der Umsetzung. Es ist die alte Leier: Verliefen die ersten Einheiten noch gut, stellt sich irgendwann Frust ein. Doch wie werden die sportlichen Vorsätze von gestern nicht die Enttäuschungen von heute?

„Der größte Fehler ist, dass man sich zu hohe Ziele setzt“, weiß Sportwissenschaftler und Trainer Bernd Marl. Er empfiehlt Anfängern, von Schritt zu Schritt zu denken. Komplett untrainiert einen Marathon zu laufen ist unrealistisch, denn „so funktioniert der Körper einfach nicht“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.