Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rat vom CoachSo mobilisieren Sie Ihre Brustwirbelsäule

Eine ausreichend bewegliche Brustwirbelsäule ist im Alltag, aber auch bei sportlichen Bewegungen bedeutend.

 

Mit Mobilisierungsübungen für die Brustwirbelsäule können Sie zum Beispiel die Beweglichkeit der Wirbelsäule trainieren, was Ihnen auch dabei hilft, das Gefühl für einen geraden und aufrechten Rücken wiederzuerlangen.

Häufig ist eine unbewegliche Brustwirbelsäule Ursache für Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Doch wann wird unsere Brustwirbelsäule aktiv? Wenn Sie beispielsweise beim Rückwärtsfahren mit dem Auto nach hinten durch die Heckscheibe blicken, um zu sehen, ob Sie freie Fahrt haben, findet die Rotationsbewegung hauptsächlich in der Brustwirbelsäule statt. Ist die Brustwirbelsäule nicht ausreichend beweglich, spüren Sie schnell, dass sich der Nacken verspannt.
Im Video zu dieser Kolumne zeige ich Ihnen fünf Mobilisierungsübungen für die Brustwirbelsäule, die Ihnen dabei helfen sollen, die Beweglichkeit der Brustwirbelsäule zu verbessern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.