Artikel versenden

Coronainfektion erhöht Risiko für Früh- oder Totgeburt deutlich

Wie neueste Daten zeigen, vermehrt sich das Coronavirus in der Plazenta schnell. Das erhöht das Risiko für Früh- oder Totgeburten durch eine Infektion deutlich.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel