FaktencheckNovavax: Lohnt sich das Warten auf den Totimpfstoff?

Viele, die sich noch nicht gegen das Coronavirus impfen lassen möchten, warten auf den Totimpfstoff von Novavax. Doch immer noch fehlt der vollständige Zulassungsantrag. Lohnt sich das Warten? Und wann wird das Vakzin zugelassen? Ein Faktencheck.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Novavax, Totimpfstoff, Zulassung
Bis das Vakzin von Novavax in Österreich verimpft werden kann, werden noch Wochen, wenn nicht Monate vergehen © (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
 

Angekündigt wurde der vollständige Zulassungsantrag schon länger, doch der Impfstoff von Novavax lässt auf sich warten. Und versetzt wiederum viele Menschen in den Wartemodus, wenn es um die Impfbereitschaft geht. Denn gar nicht wenige möchten sich erst mit dem Impfstoff des US-amerikanischen Pharmaunternehmens impfen lassen. Als einer der Gründe wird häufig Misstrauen gegenüber den mRNA-Impfstoffen genannt. Dass die genbasierten Impfstoffe sicher sind, auch weil sie weltweit schon milliardenfach verimpft wurden und auch kein Schnellschuss waren, haben wir hier und hier ausführlich erklärt.

Kommentare (40)
Mein Graz
17
56
Lesenswert?

@nicha20

"... schwere Nebenwirkungen von MRna-Stoffen hatten..."

Und das sind? In welcher Häufigkeit? Im Vergleich mit Folgen der Erkrankung?

Bitte keine Angaben wie "in meinem Bekanntenkreis" o. Ä., sondern zuverlässige Quellen angeben.
Danke.

Ameisenbaer
9
7
Lesenswert?

Sehen Sie sich hier an:

Die Pressekonferenz „Konferenz der Pathologen, Mediziner und Ärzte für Aufklärung“
Und nein, das sind keine Verschwörungstheorien sondern Fakten auf Grund von Autopsien.

DannyHanny
4
7
Lesenswert?

Ameisenbaer

Sie lassen sich in die Irre führen!!!!
Googeln Sie ( das werden Sie sicher beherrschen) die Namen Ihrer " Experten"! Und auch die Gegenargumente zu deren Aussagen - und das sind tausende!
Wenn Sie noch aufnahmefähig sind und nicht schon von " Ihrer" Wahrheit überzeugt sind, werden Sie sich wundern!

nicha20
17
15
Lesenswert?

so weit kommt es noch...

...dass ich hier Namen von Personen veröffentliche. Schauen Sie einfach in die EMA- bzw. VAERS-Datenbank, die ist öffentlich. Selbst wenn die Melderate wie oft schon gehört geringer ist reicht es an und für sich aus.

Nebenwirkungen von MRNA können im übrigen Gesichtslähmungen, Gürtelrosen, Blinddarmentzündungen, Herzmuskel- bzw. Herzbeutelentzündungen (trifft vermehrt junge Männer), vergrößerte Lymphknoten etc. sein. Keine Verschwörungstheorie, sondern lt. einer aktuellen Studie aus Israel, gehört im Kekules Corona Compass. Zudem eine Reihe anderer Dinge.

Im Übrigen sind Menschen, die auf alternative Impfstoffe warten, keine Impfgegner.

Ich gebe den Kommentaren in diesem Punkt recht: auch Novavax könnte unerkannte Nebenwirkungen haben.

DannyHanny
9
9
Lesenswert?

Nicha20

Jetzt ganz klar ausgesprochen.......Sie suchen sich einfach aus dem Internet, die Sachen zusammen, die Sie glauben wollen.....weil Sie vor etwas Neuem ( mRNA) die " Hosen"voll haben! Muss ja alles beim Alten bleiben, nur nix Neues!
Wenn unsere Vorfahren solche " Angsthasen" gewesen wären......entweder wären wir schon ausgestorben oder wir würden noch immer am Hügel stehen und darauf warten, bis sich einer traut, dem Rad eine Stups zu geben!!
Auch Sie können nicht leugnen, das die Wissenschaft, Medizin, Forschungen aller Art, riesige Sprünge macht! Da kann man in die Zukunft mitziehen oder eben am Status Quo verharren!

hhaidacher
17
19
Lesenswert?

Nebenwirkungen

Lymphdrüsenentzündung,
Rotlauf, Rheuma wieder ausgebrochen nach 10 Jahren ruhe,
Großmutter seit Impfung Pflegefall,
Lungenembolie durch Thrombose (grad noch rechtzeitig ins KH gekommen),
Kollaps nach Impfung mit Einlieferung ins KH
ein Todesfall - tod umgefallen 3 h nach Impfung plötzlicher Herztot (45 Jahre)
interessant ist auch die erhöhte Gesamtsterblichkeit aktuell.

von ein paar Tage Fieber und so reden wir nicht.
das sind ECHTE Menschen, die alle geimpft sind.
Ich schätze, mittlerweile kennt jeder jemanden, der wegen schweren Nebenwirkungen ins KH musste oder zumindest viele Tage Krankenstand war.

Im Familienkreis haben sie die meisten zum Glück "recht gut" vertragen.

Erfasste Nebenwirkungen findest du z.B. hier:
https://www.adrreports.eu/

Fein wäre, wenn es ein Dashboard wie für die Covid-Fälle gebe, wo diese auch für Laien verständlich angezeigt werden :-) Keine einfache Sache, diese Datenbanken zu bedienen.

yzwl
3
7
Lesenswert?

Komisch

diese Fälle kennen nur die Impfgegner, hhaidacher

DannyHanny
6
9
Lesenswert?

HHaidacher

Wenn Sie so weitermachen.....ist bald ihre sämtliche Verwandtschaft und Bekanntschaften usw. ausgerottet!
Sie haben recht, Datenbanken muss man bedienen können, lesen und richtig interpretieren......Sie Können es nicht!!!

KleineMeinung
14
13
Lesenswert?

Gebe dir (leider) zu 100% recht.

…da wird bei vielen ein ganzes Weltbild zusammenbrechen!!
Die ganzen Befürworter wollen diese Fakten nicht wahr haben.. aber das jene die skeptisch sind in Bezug auf Impfung usw. werden sofort als Verschwörungstheoretiker bezeichnet!
Für mich ist das der letzte und einzige Hilfeschrei!!

DannyHanny
4
7
Lesenswert?

" das ganze Weltbild zusammenbrechen "

Das wird Ihnen bevorstehen, da haben Sie recht! Und das wird nicht lustig werden, das garantiere ich Ihnen!

Balrog206
15
6
Lesenswert?

Na ge Graz

Zauberst doch auch immer wieder Freunde aus der ganzen Welt herbei wenn es für eine Geschichte passt. Immer das gleiche !!!

VH7F
13
18
Lesenswert?

Hat die EU nicht 200 Millionen Dosen Novavax bestellt?

Wenn viele Menschen darauf warten, her damit. Die auf Lager liegen, an andere Länder verschenken bevor sie ablaufen.

hkirchweger
5
13
Lesenswert?

Ach ja

Jetzt auf einmal soll plötzlich ein nicht zugelassener Impfstoff verimpft werden, obwohl es 4 zugelassene und bewährte gibt? Und das kommt von genau den Leuten, die vorher überall rumgeschrien haben, sie würden sich nie mit etwas impfen lassen, das nur eine „Notzulassung“ hätte.

Hausberger
1
30
Lesenswert?

Valneva (F-A)?

Über unsere Spezialisten redet keiner mehr....

Heike N.
6
14
Lesenswert?

Valneva

kommt schon noch, warts nur ab.

Kommentare 26-40 von 40