Sicherheit am WasserDiese einfachen Maßnahmen verhindern Badeunfälle bei Kindern

Badeunfälle sind im Sommer längst keine Seltenheit. Daher sollten kleine Kindern nie alleine gelassen werden. Einige Sicherheitstipps können zusätzlich Verletzungen vorbeugen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wasser; Kinder; Baden
Damit der Badetag auch schön endet: Sicherheitstipps können Unfälle verhindern © candy1812 - stock.adobe.com
 

Der sommerliche Sprung ins kühle Nass kann leider auch gewaltig danebengehen: Rund um Pools, Wasserrutschen und Sprungtürme erleiden Kinder etliche Unfälle, die teils mit schweren Verletzungen einhergehen, immer wieder kommt es aber auch zu Ertrinkungsunfällen. Dabei können Kinder mit einfachen Maßnahmen geschützt werden, wie die Grazer Kindersicherheits-Experten von "Große schützen Kleine", die aktuell durch die Grazer Bäder touren, am Dienstag im Pressegespräch darlegten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!